Gerd Schuller
Gattung:

Schuller Gerd

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1953
Geburtsdatum:  16. März 1953
Geburtsort:  Villach
Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 

Gerd Schuller komponiert Musik überwiegend für Filme, Werbungen und Signations. Stilistisch umfasst seine Musik ein weites Spektrum zwischen Rock, Pop, Fusion, Blues, Jazz, Klassik, Experimental und Free bis hin zur Volksmusik.

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt

erster Unterricht im Alter von 5 Jahren

erster Unterricht im Alter von 8 Jahren

erster Unterricht im Alter von 12 Jahren

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt

Professor

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
2006

Kulturpreis

2008

Goldenes Ehrenzeichen

Stilbeschreibung

Seine stilistische Vielfalt reicht von Rock, Pop, Fusion, Blues, Jazz, Klassik, Experimental und Free bis hin zur Volksmusik.

Dabei findet er bei seinen Kompositionen stets seine “eigene Stimme”.

Musikalisch inspiriert wurde er von den alten Bluesmusikern wie Memphis Slim, Howlin Wolf, Muddy Waters,John Lee Hooker, wie auch von Jimi Hendrix, den Cream,den Rolling Stones, und vorallem vom neuen Sound eines Joe Zawinul und Miles Davis.

 

Quelle: gerdschuller.com

Diskografie, Projekte

Diskographie auf der Homepage

Band-/Ensemblemitglied bei

Band-/Ensemblemitglied bei: 

Kontakt, Links

Website:  gerdschuller.com