Papagenono
Miniatur-Mono-Oper
Opuszahl: DWV 71
KomponistIn: Doderer Johanna
TextautorIn: Franzobel
Entstehungsjahr: 2011
Dauer: 20m
Genre:
Subgenre:
Besetzung:

Papagenono - Miniatur-Mono-Oper

Besetzungsdetails

Solo: Bariton (1)

Klarinette (1), Marimbaphon (1), Klavier (1), Violine (1), Violoncello (1)

Publikation

Art der Publikation:  Manuskript

Weiterführende Informationen

In seiner Lebensmitte, vielleicht in der Mitte der Karriere fragt sich ein Opernsänger, ob er schon alles erreicht hat, was er sich einmal als junger Musikstudent vorgenommen hat. Bereits auf vielen Bühnen stand er, auf großen und kleinen, und spielte schon unterschiedlichste Rollen, große und kleine. Dennoch sieht er sich noch in manch anderem Kostüm. Warum durfte er als Papageno noch immer nicht die Menschen zum Lachen bringen? Wie im Traum macht er sich auf eine Reise – musikalisch von der Ukraine über Ungarn nach Österreich – mit Ernst und Augenzwinkern durch das Reich seiner Wünsche, an deren Horizont vielleicht die Selbsterkenntnis wartet.

 

Quelle: Website der Komponistin

Uraufführung

Veranstalter:  sirene Operntheater
Jahr:  2011
Datum:  4. November 2011
Band/Ensemble:  Wiener Kammerensemble