© Stefan Poscharnig

Plessl Manfred

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Besetzung Gattung
1 Traman - Musik zum Film 2018
2 Andi Irons. Kissed by God. - Musik zum Film 2018
3 Manaslu (AT) - Musik zum Film 2018
4 Halim - Musik zum Kurzfilm 2017
5 Life Guidance - Musik zum Film 2017
6 Bad Luck - Musik zum Film 2017
7 Burgen und Schlösser - Musik für die TV-Dokumentation 2017
8 Ein Habsburger auf Mallorca. Ludwig Salvator und der Zauber des Meeres. - Musik für die TV-Dokumentation 2017
9 ORF UNIVERSUM "Turmfalken - Unsichtbare Nachbarn" - Musik für die TV-Dokumentation 2017
10 Red Bull Energy Wear - Commercial 2017
11 "Paranoida Islands - Asymmetrical Distribution" - für Orgel, Bassklarinette und Schlagwerk 2016
12 Precious Gift - Musik zum Kurzfilm 2016
13 Valossn - Musik zum Film 2016
14 Higher - Musik zum Film 2016
15 Mythos Sommerfrische - Musik für die TV-Dokumentation 2016
16 The Spirit Worlds Of The Mountain Herbs - Musik für die TV-Dokumentation 2016
17 Von Männern zu Vätern - Musik für die TV-Dokumentation 2016
18 Red Bull Spielberg "The Cube" - Commercial 2016
19 L'Occitane - Commercial 2016
20 Fundermax - Commercial 2016
21 Bound in Fiction 2015
22 Vier im Jeep - Musik für die TV-Dokumentation 2015
23 Servus Krone - Audio Branding 2015
24 Sommercard Dachstein - Commercial 2015
25 Streif: One Hell Of A Ride - Musik zum Film 2014
26 Mythos Gallizien. Die Suche nach der ukrainischen Identität. - Musik für die TV-Dokumentation 2014
27 Mit Volldampf an die K.u.K. Riviera - Musik für die TV-Dokumentation 2014
28 Bergwelten - Musik für die TV-Dokumentation 2014
29 Pfau - Commercial 2014
30 STW Klagenfurt - Commercial 2014
31 Planet USA - Musik zum Film 2013
32 Musikviertelstunde 1953 - Koordinaten für Sopransaxophon, Bassklarinette und Elektronik 2013
33 Auf den Schienen des Doppeladlers, Teil 1-3 - Musik für die TV-Dokumentation 2013 - 2015
34 Die sprechenden Felsen der Aborigines - Musik für die TV-Dokumentation 2013
35 Secrets of the Dead - Musik für die TV-Dokumentation 2013
36 Logo Musik - Audio Branding 2013
37 Blaser - Commercial 2013 - 2017
38 Kärnten: Lust am Leben. Der Moment. - Commercial 2013
39 First Sight - Musik zum Kurzfilm 2012
40 Undine Geht - Theatermusik 2012
41 Let me try again - Musik zum Film 2012
42 What Is Love - Musik zum Film 2012
43 Die Wiege des Alpinismus - Musik für die TV-Dokumentation 2012
44 Terra Mater "Big Bugs" - Musik für die TV-Dokumentation 2012
45 Das Weiße Kleid - Musik zum Kurzfilm 2011
46 Liberty - Kurzfilm für Museum 2011
47 Die Wirtin - Theatermusik 2011
48 Terra Mater "Das dunkle Geheimnis der Neanderthaler" - Musik für die TV-Dokumentation 2011
49 Antiheld - für Saxophonquartett und Sprecher 2010
50 Die Zweifel Des Herrn Abramov - Musik zum Kurzfilm 2010
51 Wo man mit Blut die Grenzen schrieb - Musik für die TV-Dokumentation 2010
52 ORF UNIVERSUM "Erster auf dem Mount Everest" - Musik für die TV-Dokumentation 2010
53 Der Uhrmacher und das Land des Lächelns. Eine Geschichte für Soloklarinette 2009
54 Zwei Stücke für Klavier 2009
55 Hammer - Musik zum Kurzfilm 2008
56 Die Tür - Musik zum Kurzfilm 2008
57 Mexico - Theatermusik 2008
58 Yellow Cape Town - Musik zum Film 2007
59 Tag der Teufel - Musik zum Film 2007
60 Red Santa Down - Musik zum Film 2006
61 Pompa - Musik zum Film 2005
62 Ciggybag - Audio Branding 2005
63 Feuerwehr Kärnten - Image Film 2005
64 FH Technikum Kärnten - Commercial 2005
65 Unfair - Musik zum Film 2004
66 Elektronisches Doppelkonzert für Elektronik und Kontrabass 2004
67 Siebtology - Musik zum Kurzfilm 2003
68 Eine Piratengeschichte - Theatermusik 2003
69 Mimi die Gans - Musik zur Dokumentation 2003
70 Die Unvollendeten 2002 - 2013
71 Quartett für Klavier und Streicher 2002
72 Epische Vorlagen für Elektronik und Violine solo 2002
73 Denkfehler - Musik zum Kurzfilm 1999
74 Tower - Musik zum Kurzfilm 1999

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1984
Geburtsdatum:  13. März 1984
Geburtsort:  Klagenfurt
Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 
Nationalität: 

 

Manfred Plessl hat Komposition und Violine am Konservatorium Klagenfurt und Kammermusik an der Escuela Superior de Música Reina Sofía Madrid bei Günter Pichler (Alban Berg Quartett) studiert. Über fünf Jahre lang war er als Bratschist beim Acies-Quartett engagiert und ist dort mit dem Gradus ad parnassum Preis 2006 und als "Künstler des Jahres 2007" des österreichischen Rundfunksenders Ö1 ausgezeichnet worden.

 

Seit über 15 Jahren arbeitet er als selbstständiger Komponist für Kino, Fernsehen, Werbung und Theater.
Projekte, die Manfred Plessl vertont hat, sind sowohl Publikumserfolge als auch bei Kritikern geschätzt. Streif – One Hell of a Ride (2014) ist derzeit die meistbesuchte Kinodokumentation Österreichs. Mit What is Love (2014) wurde das Filmteam zur Berlinale eingeladen.

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1990 - 1999

erster Violinunterricht

1994 - 2002

Musikgymnasium Viktring: Allgemeine Hochschulreife

1998

Start der Violin-Ausbildung bei Helfried Pfister

2003 - 2004

Theater-, Film- und Medienwissenschaften (ohne Abschluss)

2004

Elektronische Komposition (Hans Döllinger)

2004 - 2010

Unterricht bei Brian Finlayson

2004 - 2010

Komposition

2004 - 2013

diverse Kammermusik-Kurse bei Gerhard Schulz, Günther Pichler und Valentin Erben

2006

Kammermusik-Kurs mit Mitgliedern des Juillard Quartetts New York

2007

International Mendelssohn Summer School (u.a mit dem Alban Berg Quartett, Guarneri Quartett)

2008 - 2012

Escuela Superior de Música Reina Sofía Madrid / Instituto International De Musica Camera De Madrid: Unterricht in Kammermusik

2012 - 2015

diverse Kompositions-Workshops für zeitgenössische Musik

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
2002 - 2003

Präsenzdienst - Militärmusik (Österreichisches Bundesheer)

2004 - 2013

Bratschist beim Acies Quartett

selbständiger Komponist, Instrumenalist (Violine, Viola, Mandoline) und Produzent

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
2006

1. Preis in der Kategorie "Streichquartett"

2006

Mozart-Preis, aus Anlass des Jubiläumsjahres vom Mozartjahr 2006 gestiftet

2006

Großer Gradus ad parnassum-Preis

2007

Artist of the Year

2007

Künstler des Jahres

2008

Gewinner des Musica Juventutis Wettbewerbs des Wiener Konzerthauses

Diskografie, Projekte

Diskographie:

  • 2016: Original Filmmusik - Bad Luck
  • 2015: Original Filmmusik - Streif - The Symphony
  • 2013: Die Unvollendeten (Frei Audio)
  • 2011: Acies Quartett - Dimitri Schostakowitsch Streichquartette 3,5, Polka (Gramola)
  • 2009: Acies Quartett - Schubert Quintett, mit David Geringas (Gramola)
  • 2009: Acies Quartett - Friedrich Gulda Streichquartett; Welterstaufnahme (Gramola)

Kontakt, Links

Links: