Herbert Feldhofer
erfasst als: KomponistIn
Genre: Neue Musik

Feldhofer Herbert

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Besetzung Gattung
1 Vier Sätze aus dem Tierreich - Suite für Salonorchester 1996 ~ 8m
2 Drei Sätze für Bläserquintett 1992 8m
3 Die Blumenpräsidentin - Szenisches Märchen mit Musik (Musical) 1992
4 I brauch kan Intellekt - Wiener Lied 1992 2m
5 Hör' i a Weanaliad - Wiener Lied 1991 2m
6 Ja, ja in Ottakring - Wiener Lied 1991 2m 30s
7 Trio - für Flöte, Violine und Violoncello 1990 9m
8 Miniaturen aus einer Komponistenwerkstatt - Miniatures from a Composers Workshop 1990 14m
9 Sentimental Light 1990 3m 52s
10 Duftologie - Lied 1990 3m
11 Leut'ln - für euch - Wiener Lied 1990 1m 10s
12 Das ist die U-Bahn - Wiener Lied 1990 1m 30s
13 Leichtfüssig 1990 1m 30s
14 Neulerchenfelder Marsch 1990 1m 10s
15 Ich muß erwachsen sein - Wiener Lied 1990 1m 30s
16 Blumen-Idylle 1990 2m 30s
17 Ein Altwiener Hof - Wiener Lied 1990 1m 40s
18 Mein Haus, in dem ich wohn' - Wiener Lied 1990 1m 20s
19 Auf der Jubiläumswart' - Wiener Lied 1990 1m 30s
20 Kennen Sie mein' Hund? - Wiener Lied 1990 4m
21 Dreck-Lied - Dialekt-Lied 1990 4m
22 Joy in Maytime 1987 4m
23 Fast eine gediegene Musik - für Streichorchester 1987 10m
24 Ragtime 1987 2m
25 Drei gnadenlos-schöne Agghazy-Stückerln - für Klavier zu höchstens zwei Händen 1986 12m
26 Wenn i auf ein Wein steh' - Wiener Lied 1984 1m 20s
27 Kleine Suite für Bläserquintett 1969 10m 10s
28 Wiener Walzer 1966 5m 35s
29 Klavierstücke für vier Hände

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1938
Geburtsdatum:  29. Januar 1938
Geburtsort:  Wien
Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 
Todestag:  28. August 2011
Nationalität: 

 

 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1952 - 1956
1952 - 1956
1952 - 1956

Schriftsetzerlehre

1953 - 1961

Unterricht bei Prof. Rudolf Spurny

1956 - 1961

Komposition (Prof. Dr. Fankl)

1961 - 1964

Ausbildung (Prof. Dr. Hadamovsky) und Reifeprüfung

1964 - 1972

Komposition mit abschließender Diplomprüfung

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1959

bis zu diesem Zeitpunkt: Maschinensetzer

1993

Pensionierung

Musiklehrer (Blockflöte)

Schriftführer

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt

Akademisches Bläserquintett Bratislava

Serenadenensemble Östersund

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
1969

Förderungspreis

1975

Förderungspreis

1993

Förderungspreis

Stilbeschreibung

Meine Kompositionstechnik läßt sich als erweitert tonal bzw. tonal beschreiben.

 

Herbert Feldhofer, 1995