Peter Kaizar
Genre:
Gattung:

Kaizar Peter

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Besetzung Gattung
1 "Vranitzky" - Musik zum Dokumentarfilm 2012 147m
2 "Makel Langzeitarbeitslosigkeit" - Musik zum Dokumentarfilm 2009
3 "An der schönen roten Donau" - Musik zum Dokumentarfilm 2006
4 "Brüder III - Auf dem Jakobsweg" - Musik zum Fernsehfilm 2006 93m
5 "Null Acht Vierzig - Das Spiel des Lebens" - Musik zum Dokumentarfilm 2003 120m
6 "Brüder" - Musik zum Fernsehfilm 2002 89m
7 "Der Hund muss weg" - Musik zum Fernsehfilm 2000 74m
8 Das Schnitzel von Arthur Reigen 1998 1m 20s
9 "A Gentleman from Malta" - Musik zum Dokumentarfilm 1997 50m
10 "Magie der Banalität" - Musik zum Dokumentarfilm 1997
11 Stimmen - Zweiteilige Hörspielmusik 1996 1h 2m
12 Das Kind hinter den Augen - Hörspielmusik 1996 9m
13 "Das Geständnis" - Musik zum Film 1996 58m
14 Impression über Wien 1996 22m
15 "Aufbruch aus der Dunkelheit" - Musik zum Dokumentarfilm 1996 23m
16 Ich finde meine Heimat - Hörspielmusik 1995 37m
17 Deutschstunde 1994 9m
18 Streichquartett 1994 7m 30s
19 "Lieben wie gedruckt" - Musik zur TV-Serie 1994 4h 10m
20 Sturz 1993 1m
21 Medea 1993 46m
22 Phantasie 1992 4m
23 "Die Göttin von Malta" - Chronologie einer Filmmusik 1992 - 1994 52m
24 Langeweile über ein Thema 1991 ad libitum
25 "Josef und Maria" - Musik zum Film 1991 80m
26 São Paulo - Impression für Monochord, Stimme, Klanginstrument und Perkussion 1990 35m
27 "Schritte im Labyrinth" - Musik zum Dokumentarfilm 1990 80m
28 "Das blinde Ohr der Oper" - Musik zum Film 1990 89m
29 Labyrinth - für Cello solo 1989 7m
30 Phantasie für Streicher und Fagott 1988 3m 30s
31 Fünf Lieder für Sopran und Cembalo 1988 15m
32 Im Fischteich Vogel sein - Klangreise 1988 1h 18m
33 Menuett 1987 5m
34 Bagatelle in Minimal 1987 3m 40s
35 Brandung 1987 7m
36 Die Möwe - Thema mit zwölf Variationen 1987 8m 30s
37 Die roten Nasen - Singspiel 1987 38m
38 Weiningers Nacht 1986 37m
39 Imam 1986 4m 50s
40 Programm - Klangtheater 1986
41 Kumm her zu mir - Liederzyklus 1986 - 1995
42 Streichquartett in Minimal 1985 7m
43 Stück für Streichquartett und Cello im alten Stil 1983 5m 30s
44 Gülük 1983 6m
45 Fünf Tänze für Cembalo und Rebab 1983 16m
46 Stahlbetrachtungen 1982 11m
47 Sieben Lieder 1982 22m

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1952
Geburtsdatum:  27. Januar 1952
Nationalität: 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt

Unterricht in der Kindheit

Musikpädagogik, Musikpublizistik

Musikwissenschaft, Germanistik, Anglistik

Freie Universität Berlin: Vergleichende Musikwissenschaft

Privatunterricht Komposition

Oud, klassische arabische Musiktheorie (Farhan Sabbagh)

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1975 - 1977

Musik- und Theaterkritiker

1993 - 1994

erster eigener Spielfilm "Die Göttin von Malta" (Buch, Regie, Musik, Schnitt)

1995

Klang Klan Orchester: Gründung

Konzerttätigkeit als Komponist und Musiker in Österreich, Deutschland, Schweiz, Holland, Türkei, Brasilien

Lehrtätigkeit in Wien, Berlin, São Paulo

über 750 Kompositionen für nationale und internationale Theater-, Film-, Fernseh- und Hörfunkproduktionen

Stilbeschreibung

Starker Bezug zu Renaissance- und Barockmusik, Auseinandersetzung mit dem musikalischen Element der Stille, der nichttemperierten Stimmung und der Hörbarmachung der Teiltonreihe: Konstruktion eines Monochords nach Pythagoras als Musikinstrument, Mensur zwischen 4,20 und 8,40 Meter. Verwendung von klassischem, traditionellem, elektronischem und außereuropäischem Instrumentarium. Geräuschmusik, Collagetechnik, Einflüsse von Minimalmusik, Rockmusik und modalen Strukturen. Vertonung eigener Texte. Konventionelle und graphische Notation. Anwendung improvisierter Komposition und komponierter Improvisation. Aufnahme und Mischung im eigenen Tonstudio.

 

Peter Kaizar, 1994

TextautorIn von (Werk)