Peter Richter de Rangenier
KünstlerInname/Pseudonym: Peter Richter
Genre:
Instrument: Horn, Klavier

Mit freundlicher Genehmigung von P. Richter de Rangenier ©

Richter de Rangenier Peter

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Dauer Besetzung Gattung
1 Gesänge aus dem Hohen Lied des Salomo 2010
2 Oh du lieber Augustin - Paraphrase für Orgel 2010
3 Draußen vor der Tür 2009 - 2010 ~ 1h 30m
4 Paraphrase über die Moonlight-Serenade 2008
5 4 Kleine Orgel-Toccaten 2008
6 Streichquartett Nr.4 - "Gott, erhalte" - für Joseph Haydn 2007
7 8. Sinfonie 2006
8 9. Sinfonie - "Sonnengesang" 4 Sätze (mit Chor) nach Franz von Assisi 2006
9 "Sternenmusik" - Konzert für Pauken und Orchester 2006
10 Orgelkonzert - für Orgel, Soloflöte, Pauken und Streicher 2006
11 Konzertante Musik für 4 Waldhörner und Orchester 2006
12 Elegie für Posaune und kleines Orchester 2006
13 Sonate für Cello und Klavier 2006
14 3 Phantasiestücke für Cello und Klavier 2006
15 Sonate für Klarinette und Klavier 2006
16 Die blaue Sonatine - für Klarinette mit Klavier 2006
17 Sonnengesang - Triptychon für Flöte solo 2006
18 Danza di Estasi - Scherzo für Klavier 2006
19 Vier romantische Klavierstücke 2006
20 "Sternenmusik" 2006
21 Orgelkonzert 2006
22 Konzertante Musik - für 4 Waldhörner und Orchester 2006
23 "Passion" - nach der heiligen Schrift 2006
24 Sonate - für Cello und Klavier 2006
25 3 Phantasiestücke - für Cello und Klavier 2006
26 Sonate - für Klarinette und Klavier 2006
27 "Die blaue Sonatine" - für Klarinette mit Klavier 2006
28 "Sonnengesang" - Triptychon für Flöte solo 2006
29 "Danza di Estasi" - Scherzo für Klavier 2006
30 Vier romantische Klavierstücke 2006
31 6. Sinfonie 2005
32 7. Sinfonie 2005 - 2006
33 Kontrabajiade - Concert für Kontrabaß und kleines Ensemble 2005
34 Kontrabajiade - Concert für Kontrabaß und kleines Ensemble 2005
35 Lo Septimo Concierto Brandenbourgés - (para dos Violine y Saxofono alto y orchestra) 2004
36 Konzert für Tuba und Orchester 2004
37 Messe liturgique - für gemischten Chor a capella 2004
38 Geigengeschichten für Solovioline und Rezitation 2004
39 In Paradisum - Requiem für Flöte und Orgel 2004
40 Lo Septimo Concierto Brandenbourgés - para dos Violine y Saxofono alto y orchestra 2004
41 Duo concertant - für Fagott/Posaune und kleines Orchester 2004
42 Geigengeschichten - für Solovioline und Rezitation 2004
43 "In Paradisum" - Requiem für Flöte und Orgel 2004
44 5. Sinfonie 2003 - 2004
45 Concertino für Oboe und Orchester 2003 - 2004
46 Drei-Königslieder - für Violine, Flöte, Gitarre, Hackbrett und Schlagzeug 2003
47 Concertino für Oboe und Orchester 2003
48 Intervalli - Charakterstücke für Klavier 2003
49 Streichquartett Nr. 3 - "Abgesang" 2002
50 Quartett für 4 Hörner 2002
51 Shakespeare-Songs - 16 Songs aus Shakespeares Dramen und Komödien für Sopran (Mezzo) teilweise Tenor (ad lib.) und Klavier 2002 - 2003
52 Quartett für 4 Hörner 2002
53 "Shakespeare-Songs" - 16 Songs aus Shakespeares Dramen und Komödien 2002
54 4. Sinfonie - mit konzertierendem Cello 2001
55 Cellokonzert 2001
56 Girotondo de gli Spiriti Beati - ein Flötenkonzert mit Orchester 2001
57 Konzert für Tuba und Orchester 2001
58 Sommernachtstraum-Musik für einen Cellisten 2001
59 Impromptu 2001
60 Japanische Mondnacht - Liederzyklus für Koto, Klavier und Gesang 2001
61 Zwei Lieder nach alten japanischen Gedichten 2001
62 Cellokonzert 2001
63 "Girotondo de gli Spiriti Beati" 2001
64 Konzert für Tuba und Orchester 2001
65 "Sommernachtstraum-Musik für einen Cellisten" 2001
66 Impromptu 2001
67 Magnifikat - für Soli, Chor, Soloflöte, Solohorn und Orchester 2000 19m
68 Rufe - für Waldhorn solo 2000 12m
69 Sonatine für Waldhorn und Klavier 2000 12m
70 Bläserquintett - für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn 2000 12m
71 Konzertstück (Scene du Concert) - für Harfe und Orchester 2000
72 Konzert für Harfe und Orchester 2000
73 Sur le Boulevard - kleiner Marsch für Bläserquintett 2000
74 Sonatine für Horn und Klavier 2000
75 "Sur le Boulevard" - kleiner Marsch für Bläserquintett 2000
76 Konzert für Trompete und Orchester 1999 18m
77 Wallern-Trio - für Violine, Klarinette und Klavier 1999
78 Magnifikat, Te Deum - für Soli, Chor und Orchester 1999 16m
79 Orchesterspiele - Konzert für Flöte (Picc), Oboe, Schlagzeug, Pauken und Streichorchester 1998 32m
80 Konzert für Klavier und Orchester 1998 24m
81 Concertino für Trompete, Pauken und Streichorchester 1998
82 Trio für Violine, Klarinette und Klavier 1998
83 Konzert für Horn und Orchester 1997 20m
84 Divertimento für Viola und kleines Orchester 1997
85 Intervalli - Klangspiele für Klavier 1997 10m
86 Konzert für Violine und Orchester 1997 14m
87 Konzert für Klarinette und Orchester 1997 23m
88 Horn-Konzert 1997
89 Bojidara - für Violine und Orchester 1996 ~ 14m
90 3. Sinfonie für konzertierendes Violoncello und Orchester - "Gesang aus dem Feuerofen" Requiem für Wolfgang Borchert 1996 24m
91 Concertino für Klarinette und Orchester 1996 32m
92 Tripelkonzert - für Flöte, Oboe, Schlagzeug und Orchester 1996 - 1997 24m
93 Concertino für Violine und Orchester - Violinkonzert 1996
94 Klavierkonzert 1996
95 Vier Schubertiaden - für gemischten Chor, Männerchor a cappella und Klavierbegleitung 1995 ~ 16m
96 Zwei Pastourellen - für Klavier (auch Cembalo) 1995 6m
97 Sonata liturgica - für zwei Klaviere 1995
98 Kammersinfonie für Streicher, Trompete und Pauken 1995
99 8 Choralfantasien für Orgel 1994
100 Orpheus und Euridike - Diptychon für Oboe (Flöte) und Harfe 1994
101 2. Sinfonie - Sinfonia da Requiem 1994 - 1995 ~ 25m
102 Lamm Gottes - Deutsch-lateinische Messe für Chor a cappella 1994 16m
103 Heilige Nacht-Messe - für Chor a cappella 1994 17m
104 Sonata piccola - für Klavier 1993 5m
105 Streichquartett Nr. 1 1993
106 Streichquartett Nr. 2 1993
107 Die Geschichte vom Zwettl und dem Langenlois - Musikalische Szene für sprechende Sängerin, Streichorchester und drei Schlagzeuger 1993 ~ 10m
108 "In Nomine Domini" - Messe für gemischten Chor a capella (pour ensemble vocal a cappella) 1993 ~ 25m
109 Chattanooga Variationen - Sinfonische Metamorphosen über die Melodie eines Straßenmusikanten für großes Orchester 1993 ~ 25m
110 Florianskie Odcienie - Variationen über die Melodie eines Straßenmusikanten für zwei Klaviere mit Schlagzeug ad libitum 1993
111 Eins, Zwei, Drei - Triptychon für zwei Klarinetten und Baßklarinette 1992 12m - 14m
112 Requiem für ein Kind - Kleines Requiem für Chor (mit Soli), Orgel und Glockenspiele 1992 ~ 25m
113 Partita für Violoncello allein 1990 25m
114 Partita Nr. 1 für Klavier 1990 16m - 18m
115 Partita Nr. 2 für Klavier 1990 16m - 18m
116 Three little bits for piano - Kleine Suite für Klavier 1990 ~ 9m
117 Requiem für den heiligen Nepomuk - für Soli, Kinderchor, großen gemischten Chor und großes Orchester 1990 - 1992 ~ 1h 30m
118 Messe (deutsch/lateinisch) - für Sopran- und Baßsolo, gemischten Chor, Bläser, Pauken, Schlagzeug und Orgel 1990 25m - 30m
119 Messe für Orgel allein 1989 ~ 16m
120 Flute and Mallet - Quartett für Flöte (Altflöte, Piccoloflöte) und drei Schlagwerker 1989 20m
121 Lob der Musik 1989
122 Scherzlied 1989
123 Marcellino 1989
124 Schlummerlied II 1989
125 Benedicts Räuberlied in mehreren Varianten 1989
126 Nikolaus-Lied 1989
127 Kindleinwiegen 1989
128 In dulci jubilo - Motette 1989
129 Josef, lieber Josef mein - Motette 1989
130 Der Mond ist aufgegangen - Liedsatz 1989
131 Lied an die Schutzmantelmadonna 1989
132 Gesänge zu den Tageszeiten 1989
133 Ein Deutsches Sanctus 1989
134 Ein Deutsches Kyrie - in drei Teilen 1989
135 Surrexit: Gen Himmel aufgefahren ist ... 1989
136 Fröhlich soll mein Herze springen 1989
137 Chorsätze 1989
138 Macht hoch die Tür - Dreifacher Versuch für Chor mit Orgelvorspiel 1989
139 O Heiland, reiß die Himmel auf - Choralmotette 1989
140 Gelobt sei Gott im Höchsten Thron 1989
141 Ostergesang I (Gelobt sei Gott ...) 1989
142 Ostergesang II 1989
143 Salvator mundi: Wir wollen alle fröhlich sein in dieser österlichen Zeit 1989
144 Pfingstmotette: Nun bitten wir den Heiligen Geist 1989
145 Es kommt ein Schiff geladen I, II 1989
146 Nun komm der Heiden Heiland I, II 1989
147 Lieb Nachtigall, wach auf 1989
148 Wie schön leucht' uns der Morgenstern 1989
149 Epiphanias I, II 1989
150 Der Morgenstern ist aufgegangen 1989
151 Lobt Gott, ihr Christen allzugleich 1989
152 O Jesulein zart ... 1989
153 Das Bas'ler Kyrie 1989
154 Komm, Trost der Welt 1989
155 Partita für Viola allein 1988 ~ 20m
156 Almanach für Orgel 1988 35m
157 Magnifikat für Flöte allein 1988 ~ 15m
158 Divertimento für Viola und Klavier (oder Kammerorchester) 1988 ~ 20m
159 Sonate für Violine solo 1988 ~ 14m
160 Gottes und Marien Sohn - Zyklus alter Marienlieder für Sopran, Flöte, Altflöte, Fagott, Kontrafagott, Streicher und kleines Schlagwerk 1986 ~ 35m
161 Kindesgebet 1986
162 Lippai, steh auf vom Schlaf 1986
163 Schlaf, mein kleines Mäuschen ... 1986
164 Wer hat die schönsten Schäfchen ... 1986
165 Schlaf, Kindlein, balde ... - Schlaflied 1986
166 Maria durch ein' Dornwald ging 1986
167 Vom Himmel hoch, ihr Englein kommt 1986
168 Nun wollen wir singen das Abendlied 1986
169 Komm', wir gehn nach Betlehem 1986
170 Wenn die Soldaten durch die Stadt marschieren ... 1986
171 Kindlein mein ... 1986
172 Ave Maria (auch als Kanon) 1986
173 Jetzt geht's los! - Kanon 1986
174 Ai, que lindo dia! - Kanon 1986
175 Weihnacht wird es überall ... - Glockenkanon 1986
176 Canta y baila con felicidad 1986
177 Maravilloso, tu mi pais! 1986
178 Sei gegrüßet, schöne Stunde! 1986
179 Laßt uns nun beginnen! 1986
180 Ut desint vires ... 1986
181 Zwidiwidiwitschi, bum-bum ... 1986
182 Heia, heia, heia - schlaf, mein Bübchen ... 1986
183 Kuckuck, Kuckuck, rufts aus dem Wald ... 1986
184 Liebessprüche - nach eigenem Text für Sopran und Klavier 1982 ~ 4m
185 Krippengesang - Gesänge nach alten Weihnachtsliedern für Sopran und Klavier 1982 ~ 20m
186 Und Pippa tanzt! - Oper in drei Akten nach Gerhart Hauptmanns Glashüttenmärchen 1982 2h - 2h 30m
187 Wiegenlied aus Oberschlesien 1981
188 Kadenz zur Arie "l'amero" - (Wolfgang Amadeus Mozart) 1981
189 Friederiken-Lieder 1978 7m
190 Sekundenlieder - Zyklus von Liebesliedern aus drei Jahrhunderten für Sopran und Klavier 1976 ~ 18m
191 Rosenarie 74 - für Solo-Sopran und Orchester 1974
192 Zwei Lieder, hintereinander zu singen 1974
193 Drei Liebeslieder - für Sopran und Klavier 1974 5m
194 Verschiedene Lieder 1974 - 1981
195 Variationen über "Es geht eine dunkle Wolk herein" - für Violine, Viola, Flöte und Klarinette 1974
196 Rosenarie - für Sopran und Klavier 1974
197 Variationen über "Es geht ein dunkle Wolk herein" - für Violine, Viola, Flöte und Klarinette 1974
198 Die Raben von Holland - Oper in zwei Teilen, fünf Aufzüge nach Maurice Maeterlincks "La Princesse Maleine" 1973 4h
199 Three little bits for orchestra - Suite für kleineres Orchester in drei Sätzen 1967 ~ 8m
200 Sinfonietta für großes Orchester 1967 ~ 14m
201 Lyrische Szenen - für Sopran und großes Orchester nach Texten von Joseph von Eichendorff, Hans Bethge und Theodor Storm 1967 30m
202 Sinfonietta für großes Orchester 1967
203 1. Sinfonie - für großes Orchester 1956 - 1957 30m
204 Symphony for Strings 1956
205 Michaelskonzert - für Soli, Chor und Orchester 1954
206 Wiener Sonatine für Violine und Klavier 1954 ~ 15m
207 Sonatine für Violine und Klavier 1952
208 Almanach für gemischten Chor 1952
209 Sonate für Violine und Klavier 1952
210 Die Bergpredigt Jesu - geistliche Musik für gemischten Chor, Bariton-Solo und Holzbläser 1950
211 Goethekantate - für Chor und Orchester 1949
212 Frühlingskantate - für Chor und kleines Orchester 1948
213 Zwei Klaviersonatinen 1947
214 Zwei Klaviersonaten 1947
215 Doktor Allwissend - Kinderoper 1947
216 Frühlingslied - Schlußchor aus der Frühlingskantate 1945
217 Canzonata nach Salomos "Hohem Lied" - für Alt (Mezzo), Flöte (Altflöte), Violoncello, Kontrabass und klingendes Schlagwerk 12m - 14m
218 Sinfonische Variationen über den Chattanooga-Song - für großes Orchester
219 Oper
220 Konzert für Schlagzeug und kleines Orchester
221 Sinfonia sacra - für Flöten-Oktett
222 Trois Cartes de Visite Musicales du Japon pour Koto et Piano - Suite
223 Ein Sommernachtstraum - 4 Soli für Klarinette
224 Wachet auf, ruft uns die Stimme - Orgelvorspiel und Motette für gemischten Chor a capella
225 Gebet
226 Sinfonia sacra - für Flöten-Oktett
227 Trois Cartes de Visite Musicales du Japon pour Koto et Piano (Suite)
228 Intrada - für 5 Trompeten und Trommeln
229 Intrada - für 4 Trompeten
230 "Wachet auf, ruft uns die Stimme" - Orgelvorspiel und Motette für gemischten Chor a capella
231 "Japanische Mondnacht" - Liederzyklus für Koto, Klavier und Gesang, 4 Lieder nach den Jahreszeiten
232 Zwei Lieder nach alten japanischen Gedichten
233 4 Approximationen an Franz Schubert
234 Neue Männerchöre
235 Gesänge zu den Tageszeiten für Frauen-, Knaben- oder Kinderchor

Allgemeine Information

Geburtsdatum:  25. März 1930
Geburtsort:  Prag
Nationalität: 

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1950

Katharineum (humanistisches Gymnasium): Abitur, Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes (durch Hans Mersmann)

1954

Nordwestdeutsche Musikhochschule: Konzert-Reifeprüfung

1960 - 1961

Internationale Musikfestwochen: Dirigier- und Interpretationskurs (Rafael Kubelik)

Nordwestdeutsche Musikhochschule, Detmold; Musikhochschule Hamburg, Hamburg; Universität Mozarteum, Salzburg: Komposition (Wilhelm Maler, Wolfgang Fortner, Philipp Jarnach), Dirigieren (Kurt Thomas, Eugen Papst, Hans Schmidt-Isserstedt), Klavier (Hans Richter-Haaser), Horn (Fritz Huth), Orgel (Michael Schneider)

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
1950

erste Kompositionsversuche und Dirigententätigkeit während der Gymnasialzeit

1952

Lübecker Kammerorchester: Gründung

1954

Städtische Bühnen Hagen: Solorepetitor und Kapellmeister

1957

Junge Philharmonie Südwestfalen - Siegerlandorchester: Gründer und Chefdirigent

1957

Kapellmeister

1960 - 1965

Theater des Westens: musikalischer Leiter, Gastspiele u.a. an der Hamburgischen Staatsoper

1961 - 1965

WDR, SWF, Radio Tele-Luxembourg, ORF, HR, NDR, BR: zahlreiche Rundfunkaufnahmen

1966 - 1974

Hofer-Symphoniker: Chefdirigent

1966 - 1974

ständiger Gastdirigent als Mitarbeiter Rafael Kubeliks

1966 - 1974

Hof Symphonisches Orchester: Generalmusikdirektor

1968

USA-Kanada-Tournee und andere Auslandstourneen

1974 - 1976

Theater des Westens: erneute Mitarbeit

1977 - 1981

Universidad de Chile: Professur an der Musikfakultät (Dirigieren, Aufbau eines Hochschulorchesters)

1979 - 1981

Orquestra Filarmonica und Teatro Municipal: Director Titular, Gastdirigent anderer südamerikanischer Orchester

1981

seitdem Lehrtätigkeit Komposition

1989

Debüt

1998

Thrakischer Sommer Musikfestival: Mitorganisator

umfassende Gastdirigententätigkeit in Deutschland und Österreich

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt
1989

diverse Aufführungen in: Österreich, Deutschland, Ungarn, Rumänien, Tschechoslowakei, Georgien, Bulgarien, Chile, Argentinien, Slowakei, Serbien, Japan, Korea

Aufträge (Auswahl)

ZeitraumAuftragWerkAuftraggebende OrganisationAuftraggebende Person

diverse österreichische Kammerensembles

Staatliche Philharmonie Vraza und Plovdiv/BG

Hofer-Symphoniker

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
1960

Kunstpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

1961

Förderungspreis der Hansestadt Lübeck

1980

Philharmonie Santiago de Chile: Ehrenmitglied

1982

Förderungspreis

1993

Deutsche Künstlergilde: Ehrengabe des Johann-Wenzel-Stamitz-Preises

1997

Förderungspreis

2008

5. Internationalen Orgel-Kompositionswettbewerb: Dritter Preis

Stilbeschreibung

In Hans-Christian Andersens Märchen von des Kaisers Nachtigall wird der Gesang einer künstlichen und der lebendigen Nachtigall treffend und wirklich zu Herzen gehend geschildert: Ich sehe als wesentliches Merkmal meiner Musik den Versuch einer Ausschöpfung aller, auch noch der unentdeckten Möglichkeiten weitgefaßter Tonalität. Der rhythmisch-melodische, natürliche Einfall allein gibt uns die Berechtigung, überhaupt noch etwas zu komponieren - im Sinne verständlicher und vor allem berührender musikalischer Aussage. Daß ich hierbei gesangliche Melismen gewahrt wissen möchte, deutet auf meine Verbundenheit mit einer Tradition hin, die mir sowohl durch das frühe Erlebnis sakraler Musik als auch durch die langjährigen Erfahrungen als interpretierender Musiker vermittelt wurde. Im rhythmischen Bereich der Werke findet die eigentlich slawische Herkunft ihren Niederschlag. Innere Vorbilder sind Bach, Bartók, Janacek und (bei musikalischer Dramatisierung) Weber, wie auch Beethoven und Wagner.

 

Peter Richter, 1994

 

 

Hierzu zwei Anmerkungen:
a) bei Vorlagen im Hochschulunterricht (Wien) pflegte ich zu fragen: "Wo ist die Melodie"? ... es gab keine, wohl aber viele überflüssige Noten!
b) Einer der konsequentesten Zwölftonkomponisten, Wolfgang Fortner, von mir zu einem Gastkonzert mit eigenen Werken eingeladen, bat sich als Bedingung aus, Schuberts "Unvollendete" dirigieren zu dürfen: er gäbe alle seine Werke dafür her, um nur 10 Takte dieses Werkes geschrieben haben zu können ...

 

Peter Richter, 2002

Pressestimmen

11. November 1968

Peter Richter, ein schmaler, lebendiger und ganz und gar gelöster Maestro, dessen Dirigieren so deutlich jede Intention der Musik wiedergab [...] 

Syracuse Herald-Journal, New York

 

1956

Er erschrickt und schockiert nicht, sondern stößt anmutig - durchaus eigene Wege suchend und findend - ins Neuland vor [...]

Westfalen Post Hagen

InterpretIn von (Werk)

Kontakt, Links

Sprache:  Deutsch