Murat Üstün
Genre:
Instrument: Horn, Klavier

Mit freundlicher Genehmigung von MÜ (Privatfoto ©)

Üstün Murat

Werke

# Titel EntstehungsjahrSortiericon Besetzung Gattung
1 Yunus Emre Suite 2014
2 Flow 2013
3 B-free - für Horn-solo 2010
4 Urig Uhrig - für Jugendblasorchester 2010
5 Te lucis ante terminum - für Chor a capella 2010
6 Basar - für Chor a capella 2010
7 Erleuchtung - für Chor a capella 2010
8 Antiphon - für Piccolo und Klavier 2010
9 Gebet - für Sprechgesang und Orgel 2010
10 1001 Nacht - für Saxophonquartett 2009
11 Es rieselt, es knistert, es kracht 2008
12 Cog au vin 2008
13 Kilim - Suite für 5 Flöten 2008
14 Auf der Jagd - für Horntrio 2008
15 Babylon - für vier Stimmen und Blechbläserquintett 2008
16 Mein Pony - für Horn und Klavier 2007
17 Consort Distanza - für 2 Hörner und große Orgel 2007
18 Komisar Flunke und die Schurken 2006
19 Struwwelpeter Geschichten 2006
20 Membran - für großes sinfonisches Blasorchester 2006
21 Spuren - für Bratsche solo 2005
22 Ararat - für Solo Posaune, Tenorsaxofon, Kontrabass und Schlagzeug 2004
23 Räuber Potz Blitz und die Schurken - Bühnenmusik für Trompete, Klarinette, Akkordeon und Kontrabass 2004
24 Ipek Yolu (Die Seidenstraße) - für Blechbläserquintett 2004
25 Trüb gelaunt - für Hornquartett 2004
26 Egeus - für Sopransaxofon, Kontrabass und Percussions 2002
27 Oynak Aksak (Ungerader Tanz) - für Blechbläserquintett 2002
28 Deveci - für 11 Blechbläser und kleine Trommel 2002
29 Hatler Marsch - für großes Blasorchester 2001
30 Anadolu - für Horn und Klavier 1998

Allgemeine Information

Geburtsjahr:  1959
Geburtsdatum:  10. Mai 1959
Geburtsort:  Izmir, Turkey
Geburtsland: 
Nationalität: 

Murat Üstün ist in Vorarlberg ein anerkannter und weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzter Komponist und Pädagoge.

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt
1970 - 1979

Konservatorium Izmir

1970 - 1979

Konservatorium Izmir

1979

Studium bei Erich Penzel

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt

Gelsenkirchner Opernorchester: erste Berufserfahrungen

Zirkus Hagenbeckorchester: Kapellmeister, Arrangeur und Komponist

1990

seitdem Lehrtätigkeit in Waldhorn und Klavier

1990

seitdem tätig als Hornist, Arrangeur und Komponist

2010

seither Dirigent des Stadtorchesters Feldkirch

2013

Herausgeber des Notenheftes "Türkische Lieder"

Aufführungen (Auswahl)

ZeitraumAufführungWerkOrganisationOrt
2005

Porträtkonzert

2014

Porträt-Konzert 2014

Flötenensemble

 

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Tourneen in der Türkei (Istanbul, Ankara, Adana und Izmir)

diverse Aufführungen in Dornbirn und Wien

Auszeichnungen

Time PeriodAuszeichnungWerkAuszeichnende Organisation
2014

Kompositionspreis des Landes Vorarlberg

Stilbeschreibung

Murat Üstün bewegt sich mit seiner Musik zwischen dem westlichen und östlichen Kulturkreis. Eine Grundlage bildet die türkische Volksmusik, mit der Murat Üstün seit seiner Kindheit eng verbunden ist. Rhythmus bedeutet für den Komponisten Leben, deshalb prägen polyrhythmische Gestaltungsmuster viele seiner Werke. Seine fantasievollen musikalischen Geschichten beinhalten oft auch persönliche Erlebnisse.

Diskografie, Projekte

Diskographie:

  • 2002: "Oynak aksak" (Sonus brass ensemble)

Kontakt, Links

Adresse:  Sattelberg 23, 6833 Klaus
Telefon:  +43 676 9544831
E-Mail :  uestuenmuratataon [dot] at
Links: