Bruder Boleslaw
Spiel und Messe zum 900. Todestag des Stummen Büßers von Ossiach
Opuszahl: opus 61
KomponistIn: Kaufmann Dieter
Entstehungsjahr: 1989
Dauer: ~ 1h 30m
Genre:
Gattung:
Textsprache des Werks:

Bruder Boleslaw - Spiel und Messe zum 900. Todestag des Stummen Büßers von Ossiach

Besetzungsdetails

Orchestercode:  S, T, Bar, MSt, Spr, gem.Ch - 1/0, EHr/1, BKlar/0 - 0/2/2/0 - Pf, Org - Perc - 1/1/1/1/1

Solo: Sopran (1), Tenor (1), Bariton (1), Männerstimme (1), Sprecherin (1)

gemischter Chor (1), Flöte (1), Englischhorn (1), Klarinette (1), Bassklarinette (1), Trompete (2), Posaune (2), Perkussion (1), Orgel (1), Klavier (1), Violine (2), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

Publikation

Art der Publikation:  Eigenverlag

Sendeaufnahme

Organisation:  ORF/Landesstudio Wien

Anlass-Auftrag-Widmung

Weiterführende Informationen

AutorIn: Roman Brandstätter

Uraufführung

Datum:  14. August 1989

Veranstaltende Organisation: Carinthischer Sommer
InterpretInnen: Josef Baert, Ernst Dieter Suttheimer, Ulrike Finder, Gunda König, Karl Heinz Knobloch (Dir)
Band/Ensemble: Ensemble Kreativ, Nonett Vocal, Vox nova
Weitere Informationen: Dieter Kaufmann (Regie), Arnulf Komposch, Christine Tritthart (Bühnenbild)