Direkt zum Inhalt

Concertare für einen Klarinettisten und Orchester

Werktitel
Concertare für einen Klarinettisten und Orchester
Komponist:in
Entstehungsjahr
1990–1991
Dauer
~ 21m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Besetzung
Soloinstrument(e)
Orchester
Besetzungsdetails

Orchestercode: Klar - 3/3/3/2, KFag - 4/4/3/1 - Pk, 3 Perc - Hf - Str

Solo: Klarinette (1)

Flöte (3), Oboe (3), Klarinette (3), Fagott (2), Kontrafagott (1), Horn (4), Trompete (4), Posaune (2), Bassposaune (1), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (3), Harfe (1), Streicher

ad Soloklarinette : Klarinette in B und auch Klarinette in Es und Bassetthorn

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Concertare
Verlag/Verleger

Auftrag: ORF - Österreichischer Rundfunk für die Salzburger Festspiele 1991

Uraufführung
13. August 1991 - Kleines Festspielhaus, Salzburg
Veranstalter: Salzburger Festspiele
Mitwirkende: Paul Meyer (Klarinette), ORF Radio Symphonieorchester WienUlf Schirmer (Dirigent)

Sendeaufnahme
ORF/Landesstudio Salzburg

Aufnahme
Titel: Gerd Kühr, Österreichische Musik der Gegenwart
Label: Amadeo
Jahr: 1994

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 24. 11. 2022): Kühr Gerd . Concertare für einen Klarinettisten und Orchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/104632 (Abrufdatum: 20. 7. 2024).