Earth, Light and Blue, Homenaje a Mark Rothko

Werktitel
Earth, Light and Blue, Homenaje a Mark Rothko
Untertitel
für Streichorchester
KomponistIn
Entstehungsjahr
1990–1991
Dauer
10m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Besetzung
Streichorchester
Besetzungsdetails

Orchestercode: Str: 12/10/8/6/4

Violine (22), Viola (8), Violoncello (6), Kontrabass (4)

Art der Publikation
Manuskript

Uraufführung
12. November 1994 - Bogotá, Auditorio León de Greiff (Kolumbien)
Mitwirkende: Orquesta Sinfónica Nacional de Colombia, Federico García Vigil (dir)

Beschreibung
"Earth, Light and Blue ist die erste Auseinandersetzung mit dem Werk von Mark Rothko und stand unter dem vorwiegend farblichen Eindruck seiner Bilder. Das Stück bildet der Ausgangspunk zu einer Reihe von Stücken, die sich jedoch vorwiegend mit den räumlichen und taktilen Qualitäten von Rothkos Arbeit befassen. Earth, Light and Blue kann als Vorstudie gesehen werden und ist deshalb nicht mehr für eine Aufführung gedacht."
Germán Toro Pérez (2020), abgerufen am 25.09.2020 [http://www.toro-perez.com/works/orchestra]

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 25. 9. 2020): Toro Pérez Germán . Earth, Light and Blue, Homenaje a Mark Rothko. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/107636 (Abrufdatum: 2. 12. 2020).