Charivari - Ein österreichisches Journal für Orchester

Werktitel
Charivari
Untertitel
Ein österreichisches Journal für Orchester
KomponistIn
Entstehungsjahr
1981
Überarbeitungsjahr
1984
Dauer
11m
Genre(s)
Neue Musik
Besetzung
Orchester
Besetzungsdetails
Orchestercode: 2 (Picc)/2/2/2 - 2/2/2/1 - Pk, 2 Perc: 2 GlSp, Xylorimba, BTr, 2 MilitärTr, HängeBck, Bck, Tamtam, Crotales, Gl, gr. Donnermaschine - Hf - Str

Flöte (2), Oboe (2), Klarinette (2), Fagott (2), Horn (2), Trompete (2), Posaune (2), Tuba (1), Pauke (1), Perkussion (2), Harfe (1), Streicher (1)


ad Perkussion: 2 GlSp, Xylorimba, BTr, 2 MilitärTr, HängeBck, Bck, Tamtam, Crotales, Gl, gr. Donnermaschine

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger
Uraufführung:
23. August 1983 Queen Elizabeth Hall - Southbank Centre London
Mitwirkende: Rattle Simon, London Sinfonietta

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Gruber Heinz Karl . Charivari - Ein österreichisches Journal für Orchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/116580 (Abrufdatum: 21. 6. 2021).