Musique de Saxophone

Werktitel
Musique de Saxophone
Untertitel
für Saxophonquartett
KomponistIn
Entstehungsjahr
1994
Dauer
~ 12m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Quartett
Besetzungsdetails
Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger

Auftrag: Wiener Saxophon-Quartett

Uraufführung:
1994 - Wien, Odeon-Theater
Mitwirkende: Wiener Saxophon-Quartett

Beschreibung
"Musique de saxophone (Musik aus dem Saxophon). Als Ausgangspunkt für diese Arbeit stand die Aufgabe, das Material aus dem Instrument zu gewinnen, d. h. Eigenschaften der Instrumente zu finden, die eine konstruktive Basis liefern könnten: Nicht dem Instrument eine eigene Vorstellung auf zu zwingen, sondern aus seinem Inneren Hinweise einer Musik herauszulesen - so entstand z. B. die harmonische Struktur aus der Überlagerung von Mehrklängen aus allen vier Instrumenten. Auch die Intervalle der Grundstimmungen des Quartetts (b - es - B - Es) werden als harmonische Mixtur verwendet. Die Figuren pendeln zwischen zwei Polen hin und her: organische, flexible und komplexe Gestalten einerseits und geometrische, klare und strenge Bewegungsmuster anderseits."
Germán Toro Pérez (1994), abgerufen am 23.09.2020 [http://www.toro-perez.com/works/instruments]

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 9. 2020): Toro Pérez Germán . Musique de Saxophone. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/127476 (Abrufdatum: 2. 12. 2020).