Mysteria sacratissimo rosario beatae Mariae virginis - (Symphonische Variationen)

Werktitel
Mysteria sacratissimo rosario beatae Mariae virginis
Untertitel
(Symphonische Variationen)
KomponistIn
Entstehungsjahr
1995
Dauer
20m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Geistliche Musik
Besetzung
Chor
Orchester
Solostimme(n)
Besetzungsdetails
Orchestercode: S, A, T, B, gem.Ch - 1, Picc/1, EHr/1, BKlar/1, KFag - 4/3/3/1 - 3 Perc, Hf, Org - Str

Solo: Sopran (1), Alt (1), Tenor (1), Bass (1)

gemischter Chor (1), Piccoloflöte (1), Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (1), Bassklarinette (1), Fagott (1), Horn (1), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Perkussion (3), Harfe (1), Orgel (1), Kontrabass (1), Streicher (1)

Art der Publikation
Eigenverlag
Uraufführung:
Linz

Text: traditionell (Rosenkranzgeheimnisse)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Waldek Gunter . Mysteria sacratissimo rosario beatae Mariae virginis - (Symphonische Variationen). In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/138856 (Abrufdatum: 11. 8. 2020).