Jet-Set-Trio in 3 Minuten - für Violine, Violoncello und Klavier

Werktitel
Jet-Set-Trio in 3 Minuten
Untertitel
für Violine, Violoncello und Klavier
KomponistIn
Entstehungsjahr
2000
Dauer
~ 3m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Trio
Besetzungsdetails
Art der Publikation
Verlag
Abschnitte/Sätze:

in gebührender Hektik - In Trance - ... und weiter geht's.



Uraufführung:
13. Februar 2001 Landesmusikschule Neuhofen

InterpretIn: Kargl Sophie (Violine), Kargl Sebastian (Cello), Hopf Andrea (Klavier)

Unter der Auflage, ein drei Minuten kurzes, effektvolles und dabei auch für Kinder und Jugendliche gut spielbares Stück zu schreiben, entstand das Jet-Set-Trio in 3 Minuten. Der Titel kokketiert mit der Kompositionsvorgabe und nimmt dabei assoziativ Bezug auf die Schnelllebigkeit und Rastlosigkeit im "Jet-Set-Zeitalter".

 

(zit. n. Juli 2014)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Schmidinger Helmut . Jet-Set-Trio in 3 Minuten - für Violine, Violoncello und Klavier. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/146136 (Abrufdatum: 26. 6. 2022).