Hôtel de la Paix

Werktitel
Hôtel de la Paix
Untertitel
Nach Worten der Ingeborg Bachmann für Violine, Violoncello und Klavier
KomponistIn
Entstehungsjahr
2005–2006
Dauer
15m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Trio
Besetzungsdetails

Klavier (1), Violine (1), Violoncello (1)

Schwierigkeitsgrad (prima la musica)
4 Oberstufe
Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Hotel de la Paix

Bezugsquelle: Doblinger Verlag

Beschreibung

"[...] In die Mulde meiner Stummheit
leg ein Wort
und zieh Wälder groß zu beiden Seiten,
dass mein Mund
ganz im Schatten liegt."
Ingeborg Bachmann

"Dem Klang im Innern dieser Worte lauschend,
die Farbqualität der Vokale und Konsonanten erspürend,
dem Weiß inmitten der Worte Gehör schenkend,
ersteht Musik."

"Als literarische Vorlage wählte ich fünf Texte aus den Zyklen „Die gestundete Zeit“, „Anrufung des großen Bären“ und „Gedichte 1957 - 61“, deren poetische Bilder sich assoziativ verknüpfen ließen. Sie bilden eine Art „Hommage“ an Ingeborg Bachmann und handeln: von Rückzug in die Stille, dorthin, wo Kunst entstehen kann, vom Wahrnehmen einer „brüchig werdenden Existenz“, vom Ich in der Fremde, von Liebe, Gewalt und von Erlösung.

[Version 1] Dem Bariton fällt dabei die Rolle des singend Imaginierenden zu, der das Wort „unverfälscht“ zum Klingen bringt. Er wird einerseits Impulsgeber für instrumentale Verwandlung, andererseits, den Streichern in Modulationsvielfalt und mikrotonalen Möglichkeiten verwandt, scheint er verwoben in deren instrumentale Strukturen, wird selbst Ensembleinstrument. Violine und Violoncello, eine Art „alter ego“ der Stimme, sind Schatten, Vervielfältigung, Spiegelungen. Darin aber leuchtet fremd das Klavier in vermeintlicher Einfärbigkeit...

In einer anderen Version, ausschließlich für die Besetzung Klaviertrio verfasst, fällt die Stimme weg, sie wird abstrahiert zu instrumentalem Klang."
Norbert Sterk

Auftrag: Haydn Trio Eisenstadt anlässlich des 80. Geburtstags von Ingeborg Bachmann.

Uraufführung
New York
Veranstalter: Österreichisches Kulturforum New York - Austrian Cultural Forum NYC
Mitwirkende: Haydn Piano Trio

Literatur
Ingeborg Bachmann, Sämtliche Gedichte, Piper Verlag 1978
Hans Höller über das Gedicht Hôtel de la Paix in Ingeborg Bachmann, Rowohlt Taschenbuch 1999

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 5. 2020): Sterk Norbert . Hôtel de la Paix. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/147526 (Abrufdatum: 8. 8. 2020).