Return

Werktitel
Return
Untertitel
für Saxophon, Ensemble
KomponistIn
Entstehungsjahr
2006
Dauer
11m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Mikrotonale Musik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Soloinstrument(e)
Besetzungsdetails

Solo: Saxophon (1)

Flöte (2), Oboe (1), Klarinette (1), Bassklarinette (1), Horn (2), Schlagzeug (2), Harfe (1), Violine (2), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Return (Saxophon und Ensemble)
Verlag/Verleger

Auftrag: Deutschlandfunk

Uraufführung
September 2006
Veranstalter: Warschauer Herbst
Mitwirkende: Sascha Armbruster (sax), Polish-German Youth Ensemble, Rüdiger Bohn (dir)

"Als ich meiner Komposition den Titel "Return" gab, wollte ich damit die Rolle der Wiederholung in der Musik betonen, und das Phänomen der Wiederholung an sich, wie es in der Musikgeschichte häufig anzutreffen ist. Ich denke da an verschiedene Formen von Wiederholungen, von wiederkehrenden kurzen musikalischen Abschnitten, Motiven und Klängen bis hin zur Wiederholung von formalen Einheiten (wie z.B. in der Sonatenhauptsatzform). Wiederholungen können originalgetreu direkt hintereinander erklingen oder durchsetzt sein von anderem musikalischen Material.
In "Return" sind die Wiederholungen weder allzu deutlich noch genau lokalisiert. In der Komposition verwende ich andere Varianten, Variationen im Klang. Wie der Titel schon nahelegt, sind wir in "Return" mit der Situation eine Rückkehr konfrontiert, bei der das musikalische Material sich nach seiner vorübergehenden Abwesenheit (oder vielleicht nur nach seiner Transformation?) neu konstituiert."
Edition Juliane Klein: Werkkommentar Joanna Wozny, abgerufen am 27.08.2020 [https://www.editionjulianeklein.de/files/works/commentaries/wozny_retur…]

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 8. 2020): Wozny Joanna . Return. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/149054 (Abrufdatum: 26. 9. 2021).