... das Leben uns zu schenken ...

Werktitel
... das Leben uns zu schenken ...
Untertitel
Szenisches Passionsoratorium
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Vereno Klemens
Entstehungsjahr
2000–2001
Dauer
~ 1h 25m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Oper/Musiktheater
Geistliche Musik
Tanz/Ballett
Besetzung
Solostimme(n)
Chor
Orchester
Besetzungsdetails

Orchestercode: S,T,Bar, 3 Spr, Ch - 1/1/0/1 - 1/1/1/0 - Perc - Str - Tanzensemble

Solo: Sopran (1), Tenor (1), Bariton (1), Sprecherin (3)

Chor (1), Flöte (1, auch Piccolo), Oboe (1, auch Englischhorn), Fagott (1), Horn (1), Trompete (1), Posaune (1), Perkussion (1), Streicher

ad Chor: vier- bis achtstimmig
ad Streicher: solistisch oder chorisch

Rollen:
Maria (Sopran),Versucher (Tenor), Pilgrim (Tenor), Ehebrecherin (Sprecherin), Zöllner (Sprecher), ein Jünger (Sprecher), Sprechchor bzw. Sprechensemble (mindestens vierStimmen), Kindertanzgruppe (evt mit einfachen Schlaginstrumenten)

Art der Publikation
Manuskript

Abschnitte/Sätze
Sieben Bilder: I. ... jauchzet dem König... | II. ...sondern glauben ... | III. ... nicht vom Brot allein ... | IV. ... Mitleid und Zweifel ... | V. ... sei gegrüßt ... | VI. ... trag Sein Kreuz ... | VII. ... der Stein ist fort ...

Beschreibung
Website: Klemens Vereno

Uraufführung
6. April 2001 - Großgmain, Wallfahrtskriche
Mitwirkende: Christl Klappacher (Sopran), Herbert Hopfgartner (Tenor), Klaus Urban (Bariton), Salzburger Volksliedchor, Salzburger Kammerorchester, Klemens Vereno (Dirigent)
Weitere Informationen: Uraufführung der revidierten Fassung: 16. März 2002 Altötting,Basilika

 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 31. 5. 2020): Vereno Klemens . ... das Leben uns zu schenken ... . In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/149632 (Abrufdatum: 23. 9. 2020).