Sindbad, der Seefahrer

Werktitel
Sindbad, der Seefahrer
KomponistIn
Entstehungsjahr
2003
Dauer
50m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Bühnenmusik
Ensemblemusik
Musik für Kinder und/oder SchülerInnen
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Quartett
Solostimme(n)
Besetzungsdetails

Solo: Sprecher (m) (1), Sprecherin (1)

Oboe (1, auch Englischhorn), Klarinette (1, auch Bassklarinette), Perkussion (1), Violoncello (1)



ad Sprecher: Schauspielrolle, auch Puppenspiel und Tanz
ad Oboe: auch 2 gestimmte Flaschen, Klangstäbe, Fingercymbeln, Springdrum, Guiro
ad Klarinette : auch 2 gestimmte Flaschen, Fingercymbeln, Springdrum, Castagnetten
ad Violoncello: auch 2 gestimmte Flaschen, Klangstäbe, Fingercymbeln, Springdrum
ad Perkussion: Xylophon, Vibraphon, Fingercymblen, Pauke, Tamburin, Klangstäbe, Tempelblock, Holzblock, 2 Bongos, Gong, Becken (1 Spieler)

Rollen:
Sindbad (Schauspieler), Scheherazade (Erzählerin)

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger
Stilbeschreibung:

"Auf der Suche nach neuen in Musik zu setzenden Geschichten vertiefte sich die Komponistin Elisabeth Naske in die Märchen aus 1001 Nacht.Gemeinsam mit Theresita Colloredo wählte sie sechs Abenteuer von Sindbad dem Seefahrer aus, die mit wenigen Mitteln, auf einer raffiniert einfachen Bühne für ein junges Publikum klar darzustellen waren und deren Bilder die Komponistin zur klanglichen Umsetzung inspirierten. Dabei wurde nicht an eine Imitation von arabischer Musik gedacht, sondern an eine Klangwelt, die mit den musikalischen Mitteln unseres Kulturkreises und dessen Instrumentarium (Klarinetten, Oboe, Englischhorn, Cello, Schlagwerke, Xylo- und Vibraphon) die Stimmungen Sindbads und die seiner Abenteuer zum Ausdruck bringen konnte."
Stand - Februar 2008



Uraufführung:
Musikverein Wien

InterpretInnen: Yacine Chikhoune (Sindbad), Hille Beseler (Scheherazade), Emma Davislim-Black (Ob), Donna Molinari (Klar), Elisabeth Naske (Vc), Lukas Schiske (Perc)
Weitere Informationen: Theresita Colloredo (Regie), Elisabeth Orlowsky (Choreographie), Christian Lackner (Dramaturgie), Alexandra Maringer, Hannes Salat (Bühnenbild, Kostüme)



Aufnahme:
Titel: Sindbad der Seefahrer
Label: ORF - Österreichischer Rundfunk

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Naske Elisabeth . Sindbad, der Seefahrer. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/153968 (Abrufdatum: 16. 7. 2020).