At the edge of the world

Werktitel
At the edge of the world
Untertitel
Orchesterlied über eine Dichtung von Jeremy Adler
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Adler Jeremy
Entstehungsjahr
1997
Dauer
25m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Vokalmusik
Besetzung
Solostimme(n)
Chor
Knabenchor
Orchester
Besetzungsdetails

Orchestercode: MezzoS, KnabenCh - 4(4Picc,4AFl)/2(2Ehr)/4(4AKlar,4BKlar)/2,4Sax - 4/2/2/2,Euph - Hf,3Perc,Pk - 0/0/0/0/1

Solo: Mezzosopran (1)

Knabenchor (1), Flöte (4, auch Piccoloflöte und Altflöte), Oboe (2, auch Englischhorn), Klarinette (4, auch Klarinette in Es und Bassklarinette), Fagott (2), Saxophon (4), Horn (4), Trompete (2), Tuba (2), Euphonium (1), Pauke (1), Perkussion (3), Harfe (1), Kontrabass (1)
ad Pauke: mehrere

Art der Publikation
Manuskript

Auftrag: Ute Dörin

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 28. 4. 2021): Florey Wolfgang . At the edge of the world. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/156152 (Abrufdatum: 18. 10. 2021).