KosmosTheater [LINK.* Verein für weiblichen Spielraum]

Name der Organisation
KosmosTheater [LINK.* Verein für weiblichen Spielraum]
erfasst als
Veranstaltende Organisation
Bundesland
Wien
Gründungsjahr: 2000

Direktorin des KosmosTheaters ist Barbara Klein.
Das KosmosTheater repräsentiert Kunst, die aus der Auseinandersetzung mit Rollenstereotypien entsteht.
Es zielt ab auf eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Geschlechtersymmetrie und -gerechtigkeit und steht für das Recht von Künstlerinnen und Kulturarbeiterinnen auf öffentliches Wirken und Wahrnehmbarkeit. Das KosmosTheater steht vorrangig der darstellenden Kunst in spartenübergreifenden und experimentellen Projekten allen Kunstgenres offen. Bei Eigen- und Koproduktionen ist zumindest eine Position des leading teams mit einer Künstlerin zu besetzen.


Feministisches Theater, Kabarett, Performance-, Tanz- und Musikveranstaltungen aller Genres.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): KosmosTheater [LINK.* Verein für weiblichen Spielraum]. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/163008 (Abrufdatum: 28. 11. 2021).

Logo frauen/musik