Lady Lynch

Name der Organisation
Lady Lynch
erfasst als
Band
Quartett
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Gründungsjahr: 2005

Bei der Gründung wurde die Tatsache, dass niemand ein Instrument wirklich beherrscht, manche zuvor sogar noch nie eines gespielt hatten, elegant übergangen und dieses ver­meintliche Manko zum Stil gemacht. Durch die weitere Reduktion herkömmlicher Pop-Songstrukturen und Akkordfolgen wurde die Musik zu einer langsamen, minimalen Spielart des Rock, die keinen Wert auf Perfektion oder Genauigkeit legt.
Ihr Video (Regie: Mario Rampitsch) zeigt das Quartett in einem trashigen Sci-Fi B-Movie, der auf der DVD „Kinder der Iris“ und der zweiten EP der Band zu finden ist.


Besetzung:
Theresa Adamski (Gesang)
Lina Maria Gärtner (Gitarre)
Andreas Sundl (Gitarre)
Christian Sundl (Schlagzeug)


Diskografie:

  • Lady Lynch II (Wilhelm Show Me The Major Label)
  • Lady Lynch (Wilhelm Show Me The Major Label)

Links MySpace

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Lady Lynch. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/163216 (Abrufdatum: 24. 2. 2021).

Logo frauen/musik