Rao Violette

Vorname
Violette
Nachname
Rao
Nickname
VJ Azz
erfasst als
VJ
MedienkünstlerIn
InterpretIn
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Minimal Techno
Punk
Rock
Funk
Soul
Tradition/Moderne
Geburtsland
Taiwan

 

Karikaturistin aus Taiwan, seit 2003 in Wien ansässig, wo sie auch ihre vj-Karriere startete, nachdem sie jahrelang ernsthafte Comics für wichtige taiwanesische Zeitungen und Literatur- bzw. Kulturpublikationen gezeichnet hatte. Bekannt für ihre düsteren, aber farbenfrohen Ani­mationen und Bilder, die auf ihre sehr eigene Art höflich und kämpferisch zugleich sind. Aktives Mitglied der vj-communities "pooool" und "equaleyes".

 

"Die taiwanesische Comiczeichnerin vj azz verwandelt Leinwände in 3d-Bühnen für ihre abgefahrenen Comix, und lässt genug Platz für politische wie sozialkritische Inhalte. Sensationelle Performance!!!" (vj masta "muk").

 

Arbeitet mit KünstlerInnen unterschiedlichster Prägung: TänzerInnen, MusikerInnen, djs, MalerInnen … Muss ihre Meinung immer durch Visuals zum Ausdruck bringen – auch bei den lustigsten Partys!


Aufführungen (Auswahl)
2004 Museumsquartier Wien Wien equaleyes 2
2004 Künstlerhaus Wien Wien netz.netz.net Festival mit visual-audio labor
2005 Künstlerhaus Wien Wien "its a girl!", Eröffnung der "update"-Ausstellung mit den Kolleginnen starsky und mingo

Auszeichnungen
2004 nominiert von equaleyes als eine der drei "Best young visualists in Austria"

Diskografie:

  • 2002: diary from far away (tonsan publish, Taiwan)
  • 2000: alles ueber alleinsein (Bildband, locus publisher, Taiwan)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 3. 2020): Biografie Violette Rao. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/163742 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).

Logo frauen/musik