Música Pura

Werktitel
Música Pura
Untertitel
Fünf Sätze für Ensemble
KomponistIn
Entstehungsjahr
2010–2011
Dauer
16m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails

Flöte (1), Oboe (1), Klarinette (1, in B), Tenorsaxophon (1, auch Altsaxophon), Horn (1, in F), Posaune (1), Perkussion (3)

Ad Perkussion:
I: Kleines Tom-Tom, kleines Bongo, großer Tempelblock, Hyoshigi, Holzplatte (mit Schleifpapier/grobe Körnung), kleines Becken, mittleres Becken, Vibraphon
II: Großes Tom-Tom, großes Bongo, großer Tempelblock, Schlitztrommel, Holzplatte (mit Schleifpapier/mittlere Körnung), mittleres Becken, mittlerer Gong, Röhrenglocken III: Mittleres Tom-Tom, mittleres Bongo, großer Tempelblock, Claves, Holzplatte (mit Schleifpapier/feine Körnung), großes Becken, mittleres Tamtam, Marimbaphon Knopfakkordeon, Elektrische Orgel, Violine, Viola, Violoncello
Schlagzeug I, II und III befinden sich erhöht hinter den anderen Instrumenten, I links, II in der Mitte, III rechts.
Lassen es die räumlichen Gegebenheiten zu, ist eine deutlich voneinander abgesetzte Aufstellung zu wählen.

Art der Publikation
Eigenverlag

Auftrag: Sammlung Essl, Schömerhaus Klosterneuburg

Uraufführung
19.11.2011 - Klosterneuburg, SCHÖMER-HAUS
Veranstaltung: Wien Modern 2011
Mitwirkende: die reihe, Gerd Kühr (Dirigent)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 9. 4. 2021): Kühr Gerd . Música Pura. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/167058 (Abrufdatum: 1. 12. 2021).