Eloui

Name der Organisation
Eloui
auch bekannt unter
Franziska Abgottspon
erfasst als
Soloartist
MusikerIn
InterpretIn
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
electronic pop
Indie
Singer/Songwriter
Bundesland
Wien

Fotograf: JJ Kucek ©

 

Mit "Chasing Atoms" legte die aus der Schweiz stammende und in Wien lebende Sängerin und Musikerin Eloui ein mehr als vielbeachtetes Solodebüt vor. Was die hochtalentierte und sehr facettenreich agierende Künstlerin, die sich unter anderem bereits bei Thalija und Ernesty International verdient gemacht hat, auf den Weg bringt, ist eine ungemein berührende, sehr vielschichtige, in die Tiefe gehende und ideenreiche Variante kunstvollen Avantgarde-Pops.


Band/Ensemble Mitglied
Abgottspon Franziska (Gesang, Ukulele, Elektronik)

Diskografie:

  • 2015: Tangles and Loose Ends (EMG)
  • 2011: Chasing Atoms (EMG)

 


Pressestimmen

2011

Zur CD "Chasing Atoms":

Zu liebevoll arrangierter Plicker-Plucker-Elektronik, die um stimmungsvolle Samples und allerlei analoges Instrumentarium erweitert wird, singt Eloui sanft, zurückhaltend und doch prägnant melancholische Lieder voll Intimität und Wärme, wobei ihr das kleine Kunststück gelingt, die Schwermut ganz leichtfüßig klingen zu lassen.

Gerhard Stöger (Falter)

 

2011

Zur CD "Chasing Atoms":

Hätten wir heuer nur Geld für ein einziges Geschenk und dieses sollte ein Tonträger sein, dann würden wir definitiv diesen wählen. Eloui hat mit "Chasing Atoms" eine kleine große Platte gemacht. Ohne Bombast, ohne irgendetwas, das derzeit gerade besonders angesagt wäre. Ohne sexy Promo-Videos oder massentaugliche Twitter-Postings. Aber dafür mit etwas, das seltener ist als Goldene Schallplatten: Mit Talent!

Haubentaucher


Links mica-Archiv: Eloui, mica-Artikel: Jeunesse X präsentiert Eloui (2012), Facebook Eloui, SoundCloud Eloui, YouTube-Video: End Of Chapter One

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Eloui. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/169735 (Abrufdatum: 27. 9. 2020).

Logo frauen/musik