"Gott hat es schwer mit uns" - Musik zum Dokumentarfilm

Werktitel
"Gott hat es schwer mit uns"
Untertitel
Musik zum Dokumentarfilm
KomponistIn
Entstehungsjahr
2009
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Filmmusik

Alina Tretinjak: Regie, Drehbuch, Produktion   
Iva Zabkar: Musik        
Christian Haake: Kamera    
Natalia Hanzer: Schnitt        
Gailuté Miksyté: Tontechnik
Matthias Ermert: Musik Schnitt

Inhalt: In der ostbosnischen Stadt Vlasenica sind österreichische Bundesheersoldaten im Rahmen der EUFOR-Mission stationiert. "Gott hat es schwer mit uns, so wie wir sind", steht auf einem Schild bei der Einfahrt in die Stadt. Aber zum Glück verstehen die Soldaten kein Serbisch. Nicht nur deshalb ist ihre tägliche Auseinandersetzung mit der fremden Kultur oft schwierig. Seit Ende 2004 sind österreichische Soldaten in Bosnien-Herzegowina stationiert. Sie sorgen für Stabilität und Sicherheit in der Region und versuchen gleichzeitig, den Kontakt zur Bevölkerung aufrecht zu erhalten. Ihre Arbeit und ihr Leben, aber auch die Überlebensgeschichten der Menschen, denen sie begegnen, zeigt Alina Tretinjaks Dokumentarfilm.

Von der Homepage des Votivkinos: www.votivkino.at

Interview mit der Regisseurin auf Okto: www.okto.tv

Tonbeispiele auf der Homepage der Komponistin: ivazabkar.com

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Zabkar Iva . "Gott hat es schwer mit uns" - Musik zum Dokumentarfilm. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/172850 (Abrufdatum: 17. 4. 2021).