Die Mitternachtmaus

Werktitel
Die Mitternachtmaus
KomponistIn
Entstehungsjahr
2010
Dauer
5m
Genre(s)
Jazz/Improvisierte Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Duo
Solostimme(n)
Soloinstrument(e)
Besetzungsdetails

Solo: Stimme (1)

Klavier (1)

Art der Publikation
Eigenverlag
Digitaler Notenverkauf über mica – music austria

Titel: Die Mitternachtsmaus
ISMN / PN: 9790502281564
Ausgabe: Spielpartitur
Seitenlayout: A4
Seitenanzahl: 4
Verkaufspreis (inkl. Mwst.): 3,00 EUR

PDF Preview
Hörbeispiel
 

Beschreibung
"
Das Stück entstammt einem Zyklus von Morgenstern Vertonungen, komponiert anlässlich des Gulda Gedenkjahres 2010. Morgenstern ist ein Meister der Sprache. Morgenstern ist komisch, ironisch, manchmal grotesk und unter der Oberfläche meist sehr tiefgründig. Das soll auch der Leitfaden für meine Komposition sein. Seine Sprachspiele werden dabei zum Spiel mit musikalischen Generes und Erwartungshaltungen. Es darf geschmunzelt werden. Hier handelt es sich um ernste Musik, die nicht zu ernst genommen werden will."
Johannes Berauer

Uraufführung
25. Januar 2010 Linz
Veranstalter: Brucknerhaus Linz
Mitwirkende: Paul Gulda Ensemble

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 5. 5. 2020): Berauer Johannes . Die Mitternachtmaus. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/173023 (Abrufdatum: 18. 6. 2021).