Schwarz-Schulz Eckart

Vorname
Eckart
Nachname
Schwarz-Schulz
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Klassik
Instrument(e)
Violoncello
Geburtsland
Deutschland
Ausbildung
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Frankfurt am Main Studium bei Antonio Meneses Violoncello
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Unterricht bei Wolfgang Herzer Violoncello

Tätigkeiten
1998 - 2004 Dublin Solocellist beim National Symphony Orchestra of Ireland Dublin, ab 2001 1. Solocellist
2002 - 2004 Dublin Tutor des National Youth Orchestra of Ireland
2004 Orchester der Wiener Staatsoper Wien seitdem Mitglied
2007 Wiener Philharmoniker Wien seitdem Mitglied
Solokonzerte von Brahms, Milhaud und Webber mit dem NSO, Haydns D-Dur Konzert mit den Dublin Baroque Players und Dvorak-Konzerte mit dem Hibernian Orchestra
Mitglied des Österreichischen Kammerorchesters


Links Wiener Philharmoniker: Eckart Schwarz-Schulz

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Eckart Schwarz-Schulz. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/173306 (Abrufdatum: 23. 9. 2020).