Phoebus

Werktitel
Phoebus
Entstehungsjahr
2011
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Klanginstallation

Beschreibung:
Durch Glühbirnen verschiedener Form und Größe, als Leuchtmittel zweckentfremdet und in Klangkörper und Schallverstärker umgewandelt, wird eine mehrkanalige, leise und subtil klingende Klangkomposition im Raum hörbar. Feine glöckchenartige Geräusche des zitternden Glühdrahts sowie Klirren und Knacksen der Glaskolben bespielen die Installation.
Die Arbeit nimmt Bezug auf das sogenannte Phöbuskartell, an dem die weltweit größten Glühbirnenhersteller beteiligt waren. Das Phöbuskartell traf bereits in den 20er Jahren Absprachen, um die Lebensdauer von Glühbirnen auf 1000 Stunden zu reduzieren und so größeren Profit für die Unternehmen zu garantieren.

Uraufführung
2011 - Nickelsdorf
Veranstalter: Jennyfair 2011

Aufnahme
Titel:
Phoebus (Veronika Mayer, Christine Schoerkhuber)
Plattform: Youtube
Herausgeber: c sch
Datum: 31.08.2011

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 6. 10. 2020): Schörkhuber Christine, Mayer Veronika . Phoebus. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/175204 (Abrufdatum: 26. 6. 2022).