Der Mann aus Passeier - "Andreas Hofer Musik" für Blasorchester

Werktitel
Der Mann aus Passeier
Untertitel
"Andreas Hofer Musik" für Blasorchester
KomponistIn
Entstehungsjahr
2009
Dauer
10m 16s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Bläsermusik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails

ad Kammerorchester/Ensemble: Blasorchester

Schwierigkeitsgrad
3
Art der Publikation
Verlag
Abschnitte/Sätze:
  1. Nachdenklichkeit (beschaulich)
  2. Friedfertigkeit (versöhnlich)
  3. Geselligkeit (übermütig)
  4. Frömmigkeit (meditativ)
  5. Beredsamkeit (rezitativisch)
  6. Streitbarkeit (kämpferisch)
  7. Großmütigkeit (besonnen)


Stilbeschreibung:

Tirol hat im Laufe seiner Geschichte mehrere bedeutende Persönlichkeiten hervorgebracht: unter all diesen ist Andreas Hofer nicht nur die Bekannteste, sondern auch die Schillerndste. Wie alle charismatischen Gestalten, so zeichneten ohne Zweifel auch Andreas Hofer verschiedene besonders ausgeprägte Charaktereigenschaften aus. Bekanntlich bedeutet ja das griechische ka-, für Charakter, soviel wie "eingeritztes Zeichen".

In sieben aneinandergereihten Klangbildern (die Sieben ist nicht nur "Die Zahl der Fülle", sondern wird auch "Heilige Zahl" genannt) versucht diese Komposition für Blasorchester den verschiedenen Charaktereigenschaften Andreas Hofers nachzuspüren.

(zit. n. HP von GV)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Veit Gottfried . Der Mann aus Passeier - "Andreas Hofer Musik" für Blasorchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/176354 (Abrufdatum: 4. 12. 2021).