Mein Südtiroler Land - Konzertmarsch von Klaus Tschurtschenthaler, Bearbeitung

Werktitel
Mein Südtiroler Land
Untertitel
Konzertmarsch von Klaus Tschurtschenthaler, Bearbeitung
KomponistIn
Entstehungsjahr
2010
Dauer
3m 30s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Bläsermusik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails

Blasorchester

Schwierigkeitsgrad
3
Art der Publikation
Verlag
Stilbeschreibung:

Klaus Tschurtschenthaler, der als versierter Spieler der "Knopforgel" weitum bekannt ist, schrieb vor einigen Jahren einen Marsch mit dem Titel "Tiroler Herz", der von den Musikkapelle mit großer Begeisterung ins Repertoire aufgenommen wurde. Von diesem Erfolg beflügelt ließ er sich nun einen weiteren Marsch einfallen, der den Titel "Mein Südtiroler Land" trägt. Sowohl "Tiroler Herz" als auch "Mein Südtiroler Land" zeichnen sich durch musikantische Frische aus und beinhalten im sogenannten "Trio" eine gesungene Melodie. War der Trio-Gesang beim ersten Marsch eine Eigenkomposition, so handelt es sich beim zweiten, um das allseits bekannte volkstümliche Lied "Riesige Berge". Die Instrumentation für Blasorchester von "Tiroler Herz" besorgte der ehemalige Landeskapellmeister Tirols Florian Pedarnig, jene von "Mein Südtiroler Land" der Ehrenlandeskapellmeister Südtirols Gottfried Veit. Ob auch die zweite Marschkomposition Klaus Tschurtschenthalers denselben Bekanntheitsgrad erreicht wie "Tiroler Herz", gilt abzuwarten.

(zit n. HP 2013)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Veit Gottfried . Mein Südtiroler Land - Konzertmarsch von Klaus Tschurtschenthaler, Bearbeitung. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/178281 (Abrufdatum: 4. 12. 2021).