Direkt zum Inhalt

Ordinarium missae

Werktitel
Ordinarium missae
Untertitel
Für Soli, Chor und Orchester
Komponist:in
Entstehungsjahr
2012–2013
Dauer
~ 35m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Vokalmusik
Geistliche Musik
Besetzung
Solostimme(n)
Chor
Gemischter Chor
Orchester
Besetzungsdetails

Orchestercode: S, A,T, B - 2/2/2/2 -4/2/2 TPos, BPos/0 - Pk, 2 Perc - 10/8/6/5/4

Solo: Sopran (1), Alt (1), Tenor (1), Bass (1)
Flöte (2), Oboe (2), Klarinette (2), Fagott (2), Horn (4), Trompete (2), Tenorposaune (2), Bassposaune (1), Pauke (1), Perkussion (2), Violine (18), Viola (6), Violoncello (5), Kontrabass (4)

ad Flöte: 2. auch Piccoloflöte
ad Klarinette: 2. auch Bassklarinette
ad Fagott: 2. auch Kontrafagott
ad Pauke: 1 Spieler: 1 Große Pauke, 2 Kleine Pauken
ad Perkussion:
Schlagzeug I: Große Trommel, Kleine Trommel,1 Tomtom (groß), Schellentrommel (mittlere Größe), 3 Tamtams (groß, mittel, klein), 3 hängende Becken (groß, mittel, klein), Sistrum, Shell Chimes
Schlagzeug II: Große Trommel, Kleine Trommel, 1 Tomtom (mittlere Größe), Schellentrommel (groß), 3 Tamtams (groß, mittel, klein), 3 hängende Becken (groß, mittel, klein), Sistrum
Freihängende Bambusstäbe
ad Streicher: Minimum: 10 – 8 – 6 – 5 – 4. Kontrabass mindestens zwei Fünfsaiter

Art der Publikation
Manuskript

Auftrag: 2012 BR - Bayerischer Rundfunk | Münchner Rundfunkorchester

Uraufführung
26. März 2013 - Herz Jesu Kirche, München (Deutschland)
Veranstaltung: Herz Jesu Kirche, im Rahmen von „Paradisi gloria 4. Konzert 2012/2013“
Mitwirkende: Masako Goda (Sopran), Karin Lovelius (Mezzosopran), Robert Breault (Tenor), Ralf Lukas (Bassbariton), Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Ulf Schirmer (Dirigent)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 9. 11. 2022): Kühr Gerd . Ordinarium missae. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/178652 (Abrufdatum: 20. 7. 2024).