Hatz Franziska

Vorname
Franziska
Nachname
Hatz
erfasst als
MusikerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Weltmusik
Instrument(e)
Akkordeon
Stimme
Geburtsland
Österreich

An der südoststeirischen Grenze zu Slowenien aufgewachsen, erhielt Franziska Hatz bereits als Kind klassischen Akkordeon-Unterricht. 
Auf der Suche nach Ihren Wurzeln stieß sie vor allem auf traditionelle Musik aus Ungarn, Rumänien und Mazedonien. Nach ausgedehnten Reisen am Balkan, einem längeren Aufenthalt in Brasilien wurde sie zusätzlich mit dem südamerikanischen Rhythmusgefühl infiziert. Hatz ist freischaffende Musikerin und engagiert sich auch für musikalische Kulturvermittlung.


Ausbildung
Teilnahme an musikalischen Fortbildungen
stimmtherapeutische Ausbildung

Tätigkeiten
tätig im Trio "Karat" und dem Programm "Frauengold" (Frauen-Musik-Variete)

Leitung von Chören
Anstellung in einem Kinder-Singprojekt des Wiener Konzerthauses in Zusammenarbeit mit den Wiener Sängerknaben und der Caritas





Links Grossmütterchen Hatz, mica-Interview mit Franziska Hatz, mica-Porträt: Das Großmutterchen Hatz Salon Orkestar, mica-Artikel: Musikalischer Adventkalender: Das Großmütterchen Hatz Salon Orkestar, mica-Rezension: Terry Goes Around, mica-Rezension: Das Großmütterchen Hatz Orkestar präsentiert „Gallato“

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Franziska Hatz. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/187115 (Abrufdatum: 5. 7. 2020).

Logo frauen/musik