Martin Spengler & Die foischn Wiener

Name der Organisation
Martin Spengler & Die foischn Wiener
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Weltmusik
Wienerlied
Blues
Jazz
Bundesland
Wien
Oberösterreich

© Stephan Mussil

 

Ein Linzer "Spengler" der schrammelt, noch dazu ohne Kontragitarre, eine bunte Combo von überall her, ausgenommen Wien, die modernes Wienerlied erklingen lässt, da ist man fast genötigt zu sagen "in Linz beginnt's", aber ist Wien verdammt anders?

 

Der erste Auftritt der "foischn Wiener" fand im September 2012 im Weinhaus Sittl statt. Gleich danach sind sie "on air" bei Willi Resetarits' "Trost und Rat" zu hören. Die erste CD "die liebe da dod und die aundan gfrasta" erschien im Mai 2012 und schlug ein. Begeisterte Kritiken u.a. im Falter, Kurier auf Ö1 oder auch auf der Homepage des MICA.
Es folgten Auftritte am LinzFest, beim Ö1 Kulturpicknik, im Wiener Konzerthaus, Wien im Rosenstolz,im ORF Radiokulturhaus, am Schrammelklangfestival Litschau, im Porgy & Bess und vielen anderen Klubs und Festivals in Österreich und Süddeutschland. Am 21.März 2014 (Frühlingsbeginn) erschien das zweite Album "Vü föd ned", das dritte Album der Gruppe - "ummi zu dia" - erschien im Februar 2017.


Diskographie:

  • 2017: ummi zu dia (FoischeWiener)
  • 2014: Vü föd ned (Foische Wiener Records)
  • 2012: die liebe da dod und die aundan gfrasta (Non Food Factory)

Links mica-Archiv: Martin Spengler, mica-Artikel: Martin Spengler & die foischn Wiener - vü föd ned (2014)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Martin Spengler & Die foischn Wiener. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/190559 (Abrufdatum: 24. 5. 2022).