Mayr Melanie

Vorname
Melanie
Nachname
Mayr
Nickname
Mel
erfasst als
Soloartist
MusikerIn
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Indie
Folk-Pop
Singer/Songwriter
Instrument(e)
Gitarre
Klavier

© Mel Mayr

 

Schon mit ihrer in Eigenregie veröffentlichten Debüt-EP "Changing" gelang der jungen Salzburger Singer/Songwriterin Melanie "mel" Mayr 2008 das Kunststück sofort einen FM4-Hit zu landen. Mit ihrem ersten Longplayer "Escape The Cold" verfeinerte sie ihren elegant an den Westcoast-Sound der späten Sechziger wie frühen Siebziger angelehnten Folk-Pop und erntete prompt hervorragende Kritiken. Auf ihrer zweiten, in England eingespielten CD "King Street", erwies sich mel erneut als äußerst versierte Songwriterin, die locker zwischen allen Stühlen jongliert und sich nun auch nicht mehr so leicht in Kategorien pferchen lies. Folk-Pop? Neo-Folk? Anti-Folk? Diese Frage beantwortet auch die aktuelle CD "Go Or Run" nicht eindeutig (erneut auf FreeFall Records/Hoanzl erschienen). Und das ist auch gut so, erweitert sie hier doch nicht nur ihr Songwriting, sondern erweist sie sich auch als eine Meisterin im Umgang mit den verschiedenen Klangspektren elektrischer Gitarren.


Diskographie:

  • 2014: Go Or Run (Free Fall Records)
  • 2012: King Street (Free Fall Records)
  • 2010: Escape The Cold (Free Fall Records)
  • 2008: Changing (EP; Free Fall Records)

Links mica-Archiv: Mel Mayr, Facebook Mel Mayr

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Melanie Mayr. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/193240 (Abrufdatum: 5. 12. 2020).

Logo frauen/musik