(E)S-ICH-ER

Werktitel
(E)S-ICH-ER
Untertitel
Für Flöte, Kontrabass und Klavier
Entstehungsjahr
2018
Dauer
11m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Trio
Besetzungsdetails

Flöte (1), Kontrabass (1), Klavier (1)

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
"Das dreiteilige Stück setzt sich mit der sprachlichen Komponente des Wortes „Sicher“ auseinander und setzt 3 verschiedene klischeehafte Charaktere in Musik um: „(E)S“: kühl und emotionslos, „ICH“: verspielt, emotional, „ER“: stark, kräftig, entschlossen, allerdings zeigen einige Passagen – vor allem der Schluss – auch Gefühle und Verletzlichkeit."
Ursula Erhart-Schwertmann (2020)

Uraufführung
19. November 2018 - Wien
Veranstalter: Wien Modern
Mitwirkende: art ensemble Berlin

 

Mit diesem Werk erhielt die Komponistin den 2. Preis beim 1. Österreichischen Komponistinnen-Wettbewerb im Jahr 2018.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 15. 5. 2020): Erhart-Schwertmann Ursula . (E)S-ICH-ER. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/199623 (Abrufdatum: 28. 10. 2020).