Direkt zum Inhalt

AUREUM Saxophon Quartett

Name der Organisation
AUREUM Saxophon Quartett
erfasst als
Ensemble
Quartett
Bläserquartett
Saxophonquartett
Genre
Klassik
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Global
Subgenre
Crossover
Bundesland
Wien
AUREUM Saxophon Quartett

AUREUM Saxophon Quartett © aureumsaxophone

Gründungsjahr: 2015

"Ein junges und vielseitiges Quartett, das dem Klang des Saxofons auf musikalisch hochklassige und spannende Weise huldigt. Das aus den vier österreichischen Saxofonisten Martina Stückler (Sopransaxofon), Johannes Weichinger (Altsaxofon), Viola Jank (Tenorsaxofon) und Lukas Seifried (Baritonsaxofon) bestehende AUREUM Saxophon Quartett lebt die pure Leidenschaft für Musik, die sie ohne jegliche Einschränkung zum Ausdruck bringt und dem Publikum auf begeisternde Art vermittelt. Was die vier Musiker eint, ist dieselbe Vorstellung von Klang, der Ideenreichtum, mit dem sie die Kompositionen mit Leben erfüllen, und der Drang, den musikalischen Bogen vom Alten und Traditionellen hin zum Modernen zu schlagen. Inspiriert von Musiker und Künstlerpersönlichkeiten wie Michaela Reingruber, Oto Vrhovnik, Johan van der Linden und Gerald Resch gestaltet das Quartett Programme voller Leidenschaft mit Musik aus allen Richtungen."
Broschüre: The New Austrian Sound of Music 2020/2021

Stilbeschreibung

"Das AUREUM Saxophon Quartett bewegt sich zwischen Tradition und Moderne ohne sich dabei einschränken zu lassen. So ist auch das Repertoire der Formation sehr umfangreich und beinhaltet Werke vom Barock bis hin zur zeitgenössischen Musik. Besondere Aufmerksamkeit schenkt das Quartett dem Farbenreichtum und der Vielfalt des Saxophonklangs."
Webseite: AUREUM Saxophon Quartett, abgerufen am 29.11.2023 [https://aureumsaxophonquartett.com]

Auszeichnungen

2016 OSAKA International Music Competition, Wien: Auszeichnung, Zulassung zum Japan- Finale
2018 Casinos Austria Rising Star Award (CARSA): 3. Preis
2018 Musica Juventutis - Wiener Konzerthaus: Preisträger
2018 Magazin "Falter": Jahresbestenliste
2019 Wettbewerb "Live Music Now", Wien: Live Music Now Ensemble
2019 Internationaler Franz Cibulka Wettbewerb - Amt der Steirischen Landesregierung: 2. Preis
2019 European Chamber Music Academy (ECMA): nominierter Teilnehmer
2019 Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten: Förderprogramm "The New Austrian Sound of Music 2020–2022"
2020 Danubia Talents International Music Competition: 2. Preis

Ensemblemitglieder

Martina Stückler (Sopransaxophon)
Johannes Weichinger (Altsaxophon)
Viola Jank (Tenorsaxophon)
Lukas Seifried (Baritonsaxophon)

Diskografie (Auswahl)

2022 Golden Roots - AUREUM Saxophon Quartett (Preiser Records)
2018 Newsorgsky - AUREUM Saxophon Quartett (Ohrwurm Productions)

Literatur

2019 mica: Die neuen Musikerinnen und Musiker für NASOM 2020/21 stehen fest. In: mica-Musikmagazin.
2019 mica: The New Austrian Sound of Music (NASOM) – Präsentation des Förderprogramms 2020/2021. In: mica-Musikmagazin.
2021 mica: Musikerinnen und Musiker im "Music Career Check". In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: AUREUM Saxophon Quartett
austrian music export: AUREUM Saxophon Quartett
SR-Archiv: AUREUM Saxophon Quartett
Wikipedia: AUREUM Saxophon Quartett
Facebook: AUREUM Saxophon Quartett
Soundcloud: AUREUM Saxophon Quartett
Youtube: AUREUM Saxophon Quartett
Webseite: mdw Artists: AUREUM Saxophon Quartett

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 30. 11. 2023): AUREUM Saxophon Quartett. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/199786 (Abrufdatum: 25. 2. 2024).

Logo NASOM