2. Streichquartett

Werktitel
2. Streichquartett
Entstehungsjahr
2015
Dauer
15m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Quartett
Besetzungsdetails

Violine (2), Viola (1), Violoncello (1)

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
"Der 1. Satz des 3-sätzigen Werkes gibt starke, ständig wechselnde Emotionen wieder – Flautando-Klangflächen mit überlagerten Rhythmen beschreiben inneres Chaos und Unsicherheit, akzentuierte ff-Akkorde Entschlossenheit und Kraft, gesangliche Passagen tiefe Gefühle. Gegen Ende des 1. Satzes scheint sich alles zu beruhigen – der Schluss bringt allerdings wieder Chaos und Konflikte. Der 2. Satz wechselt ab zwischen kantablen Teilen und rhythmisch sowie klanglich anspruchsvollen Elementen, der dritte Satz schließlich ist ein virtuoser Ausklang."
Ursula Erhart-Schwertmann (2020)

Uraufführung: 2018 - Berlin

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 13. 5. 2020): Erhart-Schwertmann Ursula . 2. Streichquartett. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/199876 (Abrufdatum: 28. 10. 2020).