unified

Werktitel
unified
Untertitel
Für Chor, Sinfonieorchester, Big Band (mit Stimmen) und chemische Experimente
KomponistIn
Entstehungsjahr
2018
Dauer
17m 30s– 18m 30s
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Vokalmusik
Besetzung
Chor
Orchester
Big Band
Besetzungsdetails

Chor (1), Sinfonieorchester (1), Big Band (1, mit Stimmen), chemische Experimente

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
"Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck ist meine Alma Mater und ich verbinde mit ihr unwahrscheinlich viele wunderbare Erinnerungen. Nicht wenige davon haben mit Klängen zu tun, und natürlich habe ich sie in „unified“ integriert. Dazu habe ich diese Klänge verarbeitet, gedreht und gewendet und in meine Klangsprache übersetzt. „unified“ (engl. für vereint, geeinigt, vereinigt, geeint) besteht aus drei Sätzen. Im ersten Satz, „Thoughts“, wurde die Titelseite der von Kaiser Leopold I. erlassenen und von Papst Innozenz XI. bestätigten Privilegien für die Universität Innsbruck in Musik gesetzt. Der zweite Satz, „Sounds“, steht ganz im Zeichen der realen Antworten von Universitätsangehörigen auf die Fragen nach leisen, lauten und charakteristischen Klängen, die sie mit der Uni Innsbruck verbinden. Der dritte Satz, „Brainwaves“, ist eine Vertonung des zweiten Absatzes von Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen (Recht auf Bildung).
„unified“ ist eine ganz persönliche klingende Liebeserklärung an meine Universität."
Manuela Kerer

Auftrag: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Uraufführung
31. Januar 2019 - Congress Innsbruck

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 17. 7. 2020): Kerer Manuela . unified. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/200869 (Abrufdatum: 27. 9. 2020).