Kerer Manuela

Vorname
Manuela
Nachname
Kerer
erfasst als
KomponistIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Violine
Geburtsjahr
1980
Geburtsort
Brixen
Geburtsland
Italien

Foto: Manuela Kerer ©

 

Manuela Kerer schreibt hauptsächlich Musik, daneben aber auch an ihren Dissertationen (PhD), die eine mit dem Forschungsschwerpunkt "Das nicht-verbale (musikalische) Gedächtnis bei Patienten mit leichter Demenzerkrankung" (Psychiatrie Innsbruck), und die andere zum Thema "Die Entwicklung der Rechte der Komponisten in Österreich von 1800–1900" (Rechtswissenschaftliche Fakultät Innsbruck).
Für Manuela Kerer ist eines klar: Die ganze Welt klingt! Dies versucht sie in ihrer Musik auf vielfältigste Weise widerzuspiegeln.


Ausbildung
2004 Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck Absolvierung des IGP-Studiums Violine
2004 Universität Innsbruck Innsbruck Absolvierung des Studiums in Rechtswissenschaften
2005 Universität Innsbruck Innsbruck Absolvierung des Psychologiestudiums
2007 Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck Abschluss mit Auszeichnung Lichtfuss Martin
Innsbruck Psychiatrie Innsbruck: Schreiben an ihrer Dissertation mit Forschungsschwerpunkt "Das nicht-verbale [musikalische] Gedächtnis bei Patienten mit leichter Demenzerkrankung"
Universität Innsbruck Innsbruck Schreiben an ihrer Dissertation zum Thema "Die Entwicklung der Rechte der Komponisten in Österreich von 1800-1900"
Mailand weiterführende Kompositionsstudien (Alessandro Solbiati)

Tätigkeiten
Auftragskompositionen für verschiedene Instrumentalensembles
tätig in verschiedenen Instrumentalensembles

Aufträge (Auswahl)
Next Step
Bläserharmonie Brixen

Aufführungen (Auswahl)
die reihe
Ensemble Ascolta
Solistenensemble Kaleidoskop
Bayerische Kammerphilharmonie

Auszeichnungen
2007 Rotary Club Rotary Club Innsbruck: Höchstbegabtenstipendium
2007 Avantgarde Tirol Stipendium
2008 Musikforum Viktring-Klagenfurt Gustav-Mahler-Kompositionspreis
2008 Republik Österreich Staatsstipendium für Komposition
2009 Stadt Innsbruck Kompositionspreis 15mg für Streichtrio und Klarinette
A.DEvantgarde Festival München Gewinnerin der Ausschreibung für drei Kurzopernaufträge für NachwuchskomponistInnen
2011 Emil-Berlanda-Preis
2011 Theodor Körner Fonds Theodor-Körner-Preis Mummenschanz
2011 Soziale & Kulturelle Einrichtungen der austro mechana - SKE Fonds SKE Publicity Preis

Links mica-Archiv: Manuela Kerer, mica-Artikel: Wien Modern 2010: Konzerte mit neuen Werken österreichischer Komponisten (Thomas Wally, Thomas Heinisch, Joanna Wozny, Peter Jakober, Manuela Kerer) (2010), mica-Artikel: Österreichs junge Komponisten & Komponistinnen (2011), mica-Artikel: Manuela Kerer mit dem Emil-Berlanda-Preis ausgezeichnet (2011)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 28. 4. 2020): Biografie Manuela Kerer. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/82508 (Abrufdatum: 6. 7. 2020).

Logo frauen/musik

Logo ÖKB

Logo Notenverkauf