Bischof Alfred

Vorname
Alfred
Nachname
Bischof
erfasst als
MusikerIn
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Liedermacher
Austropop
Instrument(e)
Stimme
Akkordeon
Gitarre
Mundharmonika
Geburtsjahr
1970
Geburtsort
Feldkirch
Geburtsland
Österreich

Foto © Alfred Bischof

"Ich, Alfred Bischof, geboren in Feldkirch Vorarlberg, habe in der Hauptschule das Akkordeon lieben gelernt. In meiner Jugendzeit bin ich aber mit dem Austropop in Berührung gekommen und seit da an wollte ich Austropop machen. Ich erlernte in diversen Kurse das Gitarrespielen und fing an Lieder in Hochdeutsch oder im Vorarlberger Dialekt zu schreiben. Es sind Lieder die vom Leben erzählen. Jeder kann sich darin finden und sie laden zum Nachdenken und mitsingen ein."
Alfred Bischof (2021): mica-Datenblatt

Stilbeschreibung
Mundartmusik, Liedermacher, Austropop

Ausbildung
Hauptschule
Privater Unterricht: Akkordeon
Bis zu 15 Kurse in der VHS Schulen in Vorarlberg bezüglich Gitarrunterricht
2015 und 2016 Stegersabach Musikschule: Orgel

Tätigkeiten
Selbständiger (freiberuflicher) Liedermacher und Solomusiker

Mitglied im Ensemble/Band
2001–2006 Band Ambrosia in Vorarlberg
2006–2016 Duo Capricone später Duo CapriKone
2018–heute Soloartist/Liedermacher Alfred Bischof

Aufführungen (Auswahl)
Rudolfshütte Gletscherbeben, Steirische Weintage in Hohenems, Frühschoppen Möslewirt – Götzis, Gasthaus Schendlingne in Bregenz, Auftritte in der Schweiz im Gastahus Löwenburg Private Veranstalungen wie Hochzeiten usw.

Diskografie
2006 Sinn des Lebens - Duo CapriKone
2008 Weihnachtsträume - Duo CapriKone
2009 Huet gomr furt - Duo CapriKone

Quellen/Links
Webseite: Alfred Bischof Liedermacher
Facebook: Alfred Bischof Liedermacher
Youtube: Alfred Bischof

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 3. 2021): Biografie Alfred Bischof. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/202752 (Abrufdatum: 22. 9. 2021).