Ressi/Benes

Name der Organisation
Ressi/Benes
erfasst als
Ensemble
Duo
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Improvisation
Elektronische Musik
zeitgenössisch

Ressi/Benes © Silvio Rether

Gründungsjahr: 2016

Christof Ressi und Szilard Benes verfolgen die Idee der Konfrontation extremer psychologischer Zustände mittels Musik und Medienkunst. Der instrumentale Klang der Bassklarinette interagiert dynamisch mit Elektronik, Video und Körperbewegungen und lässt das Publikum in eine vielfältige Landschaft der menschlichen Seele eintreten.

Beide Musiker teilen dabei den Wunsch, Grenzen zu überschreiten: Szilárd Benes ist ständig bemüht, die klanglichen Möglichkeiten seines Instruments zu erweitern, inspiriert von zeitgenössischer Musik, Free Jazz und auch Klezmer, während Christof Ressi es liebt, live-elektronische Setups und Computerprogramme zu entwerfen, die ihm eine spontane und direkte Manipulation von Ton und Video ermöglichen. Gemeinsam suchen sie nach neuen Ausdrucksmitteln für die Erforschung verschiedener Medien, mit ihrem persönlichen Verständnis, Musik als einen weiten offenen Raum endloser Möglichkeiten zu sehen. "
Verena Platzer (2021, eigene Übersetzung), nach: austrian music export: Ressi/Benes (2021), abgerufen am 28.04.2021 [https://www.musicexport.at/artist/ressi-benes/]

Stilbeschreibung

Ihre Stücke sind meist audiovisuelle Konzeptimprovisationen, die sich auf verschiedene Aspekte und Formen des musikalischen Zusammenspiels sowie auf die Interaktion zwischen verschiedenen Medien wie Ton, Bild und Bewegung fokussieren.
Verena Platzer (2021, eigene Übersetzung), nach: Christof Ressi: Ressi Benes, abgerufen am 28.04.2021 [
http://christofressi.com/projects/ressi-benes/]

Auszeichnungen

2019 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Stipendium "The New Austrian Sound of Music 2020–2022"

Ensemblemitglieder

Christof Ressi (Video, Elektronik)
Szilárd Benes (Klarinette, Bassklarinette)

Literatur

2019 mica: Die neuen Musikerinnen und Musiker für NASOM 2020/21 stehen fest. In: mica-Musikmagazin.
2021
Schwind, Teresa: „Was wir teilen, ist die Sehnsucht nach Grenzüberschreitungen“ – Szilard Benes und Christof Ressi im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Ressi/Benes
austrian music export: Ressi/Benes

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 16. 9. 2021): Ressi/Benes. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/203038 (Abrufdatum: 1. 12. 2021).