Direkt zum Inhalt

pichler bros

Name der Organisation
pichler bros
auch bekannt unter
Andreas und Matthias Pichler, Andreas Matthias Pichler
erfasst als
Ensemble
Duo
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Global
Gattung(en)
Ensemblemusik
Bundesland
Tirol
Andreas Matthias Pichler © Stefanie Marcus

Andreas Matthias Pichler © Stefanie Marcus

Gründungsjahr: 20??

"Andreas und Matthias Pichler, Zwillingsbrüder aus Tirol, musizieren seit ihrer Kindheit und haben 2014 ihre erste Duo-CD veröffentlicht.
Ihre Musik ist eine sehr persönliche Mischung aus melodiösen Singer-Songwriter-Liedern und experimentellen Improvisationen.
Sie schreiben alle Lieder und Arrangements gemeinsam [...]."
Andreas Matthias Pichler: About, abgerufen am 06.12.2022 [https://andreasmatthiaspichler.wordpress.com/about/]

"[...] In Österreich gelten die Rhythmus-Zwillinge Andreas und Matthias Pichler längst als Geheimtipp der nationalen Jazz-Szene. Wolfgang Muthspiel wurde nicht müde, die 1981 in Tirol geborenen Zwillinge über den grünen Klee zu loben, als sie ihm 2005 auf seinem Album "Bright Size" und drei Jahre später nochmals auf "Earth Mountain" den Rücken stärkten, denn ihre musikantische Fabulierlust führte den Gitarristen zu ganz neuen Horizonten. In New York reicherten die Pichlers ihren Jazz-Fundus aus erster Hand an. Mittlerweile haben die beiden verwegenen Klangabenteurer die Gipfel der Tiroler Alpen gegen die Straßenschluchten von Berlin eingetauscht. Unentwegt in Europa und Amerika unterwegs, lasen sie jeweils auf, was sie am Wegesrand fanden, um all das auf ihrer eigenen, akzentuiert beiläufigen Spielwiese auszukippen [...]."
TRAUMTON Records: Andreas Matthias Pichler, abgerufen am 06.12.2022 [https://andreasmatthiaspichler.files.wordpress.com/2012/04/info_de-2.pdf]

Stilbeschreibung

"Pendelnd zwischen Europa und Amerika, verschmelzen die Tiroler unterschiedliche Einflüsse: amerikanische Folktraditionals, Kinderlieder, alpenländische Folklore, Jazz, frühen Post-Rock und Kirchenlieder. Parallelen zu Jesse Harris, The Sea & Cake, den Wood Brothers sowie zu Simon & Garfunkel sind nicht zu überhören - derartige Vergleiche geben aber nur einen Bruchteil des schimmernden musikalischen Mosaiks wieder, das sie am Kontrabass, Banjo, Schlagzeug und nicht zuletzt mit ihren sanften, melodischen Stimmen kreieren [...]."
Vienna.at: Andreas Matthias Pichler: Auftakt von "Jazz'n'A" im Wiener Konzerthaus (2016), abgerufen am 06.12.2022 [https://www.vienna.at/andreas-matthias-pichler-auftakt-von-jazzna-im-wiener-konzerthaus/4941416]

Auszeichnungen

2011 Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten: Förderprogramm "The New Austrian Sound of Music 2012–2013"
2013 Stadt Innsbruck, TonArtTirol e.V., Innsbruck: Jazzpreis der Stadt Innsbruck
2014 IG Jazz Rhein Neckar e.V., Mannheim (Deutschland): Neuer Deutschen Jazzpreis Finalist
2022 Österreichischer Musikfonds: Förderung

Ensemblemitglieder

Matthias Pichler (Kontrabass, Gesang)
Andreas Pichler (Banjo, Perkussion, Gesang)

Pressestimmen

12. August 2014
über: The Waltz Of Our Hundred Kids - Andreas Matthias Pichler (Traumton Records, 2014)
"Die 1981 im Tirol geborenen Zwillinge Matthias und Andreas Pichler haben sich als Bassist und Drummer vor allem durch ihre Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Wolfgang Muthspiel einen hervorragenden Namen in der Jazzszene gemacht. Mit "The Waltz Of Our Hundred Kids" bewegen sie sich nun jenseits aller Genre-Grenzen und erfinden ihren ureigenen Klangkosmos, der sich aus musikalischen Zutaten von dies- und jenseits des Atlantiks speist. Folk und Kirchenmusik, Alte Musik und Alpenländisches, Kinderlieder und Jazz, Postrock und Singersongwriting, im musikalischen Universum der Soundmagiere findet vieles einen Platz. Einzig Bass, Banjo und Drums stehen ihnen zur Verfügung, um ein höchst abwechslungsreiches Klangbett für ihre Songs zu erschaffen, die sie – mitunter an Simon and Garfunkel oder Crosby, Stills & Nash erinnernd – perfekt intonieren. Dabei wird rasch klar, dass die beiden Brüder dermaßen eng verbunden sind, sich praktisch blind verstehen, dass sie, wie auf dem CD-Cover schon realisiert, auf das Bindewort "und" zwischen ihren Vornamen Andreas und Matthias wirklich verzichten können. Man darf gespannt sein, welche musikalischen Überraschungen dieser einzigartigen Symbiose wohl noch entspringen werden, denn obwohl man die Pichler-Brüder bereits auf einem sehr hohen künstlerischen Level kennt, ist es ihnen gelungen, mit diesem Geniestreich in Sachen Originalität und Kreativität nochmals zu verblüffen."
kultur – Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft: Andreas Matthias Pichler: The Waltz Of Our Hundred Kids (Peter Füssl, 2014), abgerufen am 01.12.2022 [https://kulturzeitschrift.at/kritiken/cd-tipp/andreas-matthias-pichler-the-waltz-of-our-hundred-kids]

o.J.
"Mann/Frau stelle sich vor, zu zweit in einer Badewanne zu baden und Volksmusikweisen auf zwei Trompeten zu blasen, idente Kleidung zu tragen bis ins Jugendalter, sich angegriffen fühlen, wenn der Angriff eigentlich nur dem Bruder gegolten hat, später als verschworene Rhythmusgruppe den Konservativen in den Arsch zu treten oder auch anders, sich einfügen in ein harmonierendes Bandgefüge, sprich Wolfgang Muthspiel Trio bzw. 4tet und den Auftrag mit voller Verantwortung zu übernehmen, den Zuhörern ein authentisches Musikerlebnis zu bereiten. Pichler Bros, die Instrumentierung des Duos umfasst zwei Singstimmen, Kontrabass, Schlagzeug und Banjo. Die Bros spielen ausschließlich Eigenkompositionen von Jazz, Sing a Songwriter angehauchten Liedern, verzahnten Rhythmusgeflechten bis hin zu freier Improvisation. Also ein nicht kategorisierbarer Musikkosmos von zwei Zwillingen ... nein! Zwillingen, ja! [...]"
Treibhaus: PICHLER BROS, abgerufen am 06.12.2022 [https://www.treibhaus.at/kuenstler/574/pichler-bros?c=P]

Diskografie (Auswahl)

2014 The Waltz Of Our Hundred Kids - Andreas Matthias Pichler (Traumton Records)

Literatur

2011 mica: New Austrian Sound of Music: Ensembles, Bands und MusikerInnen stehen fest. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Andreas Matthias Pichler
Oesterreichisches Musiklexikon online: Brüder Pichler
SR-Archiv: Andreas Matthias Pichler
SR-Archiv: pichler bros
Soundcloud: Andreas Matthias Pichler
Bandcamp: Andreas Matthias Pichler

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 11. 2023): pichler bros. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/205520 (Abrufdatum: 21. 6. 2024).

Logo NASOM