Direkt zum Inhalt

Kärntner Barockorchester

Name der Organisation
Kärntner Barockorchester
erfasst als
Orchester
Ensemble
Genre
Klassik
Subgenre
Barock
Gattung(en)
Orchestermusik
Bundesland
Kärnten

Gründungsjahr: 2020

"Barockmusik macht einen großen Teil unserer Musikgeschichte aus, der in Kärnten nur selten zu hören ist. Das soll sich in Zukunft ändern!
Das Orchester wurde von Elisabeth Baumer, Sieglinde Größinger und Annemarie Podesser gegründet, um in Kärnten eine Plattform für Alte Musik zu schaffen. An diesem nachhaltgen Projekt nehmen in erster Linie Musiker:innen teil, die aus Kärnten stammen oder hier ihren Lebensmitelpunkt gefunden haben, und die sich durch ihre Leidenschaft zur Musik des 17. und 18. Jahrhunderts miteinander verbunden fühlen.

Ziel des Vorhabens ist es, einen Konzertzyklus für „Alte Musik“ entstehen zu lassen, und zwar im Herzen Klagenfurts - dem Konzerthaus - mit seinen schönen Sälen, z.B. dem Mozart Saal, welcher ideal für die Musik des 16. bis 18. Jahrhunderts ist.

Das Kernrepertoire des Orchesters bilden Werke des Hochbarock, welche im „Originalklang“ ertönen sollen. Dafür finden sich hochkarätige, international gefragte SpezialistInnen der Alten Musik zusammen, die allesamt aus Kärnten stammen oder hier ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben. Es ist ein grundlegendes Anliegen, die Talente, die Kärnten hervorgebracht hat, auch hier wieder auf die Bühne zu bringen.

Das Debutkonzert fand am Freitag, den 23. Oktober 2020 um 19:30 Uhr im Mozart Saal des Klagenfurter Konzerthauses stattfinden."
Über das Kärntner Barockorchester, abgerufen am 20.3.2024 [https://www.kaerntenbarock.at/ueber/]

Gründerinnen und künstlerische Leiterinnen
Elisabeth Baumer
Sieglinde Größinger
Annemarie Podesser

Quellen/Links
Webseite: Kärntner Barockorchester

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 20. 3. 2024): Kärntner Barockorchester. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/209933 (Abrufdatum: 18. 7. 2024).

Logo frauen/musik