Berndt Luef Trio

Name der Organisation
Berndt Luef Trio
erfasst als
Band
Trio
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Jazz
Mainstream
Gründungsjahr: 1982

Berndt Luef hat das Trio 1982 gegründet und seitdem kontinuierlich mit den jeweiligen Mitgliedern Konzerte und Projekte verwirklicht, wobei das Trio auch öfters mit Gastsolisten spielt und seit 1993 die Rhythmusgruppe des Musikerkollektivs JAZZTETT FORUM GRAZ bildet.

Das Repertoire des Trios besteht aus Eigenkompositionen von Berndt Luef, die sowohl Ausdruck von konkreten Erlebnissen und Ereignissen, als auch eine Auseinandersetzung mit Entwicklungen in allen Bereichen der Musik sind. Obwohl viele Stücke durcharrangiert sind, ist für die Mitmusiker reichlich Spielraum vorhanden, um in Improvisationen eigene Interpretationen zu entwickeln.
Berndt Luef hat auch einige Auszüge aus seinen zyklischen Kompositionen ("Die bosnische Tragödie", "Dendriten", "The Refugees" und "FoStaGra") für diese Trio-Besetzung arrangiert.
Berndt Luef arbeitet immer gern längere Zeit mit einer fixen Besetzung.


Band/Ensemble Mitglied
Luef Berndt (Vibraphon, Schlagzeug)

weiters:
Thorsten Zimmermann (Bass)
Viktor Palic (Schlagzeug)
Ewald Oberleitner (Bass)
Jörg Haberl (Schlagzeug)


Links mica-Artikel: 25 Jahre Berndt Luef Trio

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Berndt Luef Trio. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/30794 (Abrufdatum: 1. 12. 2021).