Fon

Name der Organisation
Fon
erfasst als
Band
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Neue Musik
Subgenre
Elektronische Musik

Die drei Buchstaben F, O, N symbolisieren das Logo der gleichnamigen Künstlergruppe FON. ... FON ist die Abkürzung für "Formation ohne Namen", dementsprechend möchten die beiden Künstler von FON nicht mit ihrem Privatnamen in der Öffentlichkeit auftreten. ... Didi Neidhart


Band/Ensemble Mitglied
Groiss Hans, Chrysler Dorit

Besetzung:
Trixi Groiss
Tim Pohle
Manfred Söllner

Stilbeschreibung:
"FON´s Entwürfe einer elektronischen Sägewerks-Disco legen es auf Vollkörpermassagen an. Elektrische Intensitäten, poduziert durch schwankende Stromspannungen, modulierte Frequenzen und Wellenformen, fliegen hier regelrecht wie Späne und Funken durch die Gegend. Hohe Töne kribbeln in den Füssen, tiefe Bässe kneten das Hirn. Das Sitzfleisch dazwischen swingt im Electro-Boogie-Woogie-Gummi-Twist. Polyrhytmischen Electro-Smog-Rauschzuständen durchqueren, überlagern und bekämpfen sich gegenseitig und schaffen es so, das ganze Nervensystem, den ganzen Körper zu einem aufnahmebereiten (wenn nicht sogar lüsternden) Sensorium für "neue Audio-Lebensformen"zu machen."
(Kodwo Eshun)


Pressestimmen

2000
Graphisch klare Musik ...
Debug Bleed


... Maschinencodes von Viren in hörbare Datnübersetzen ...
Didi Neidhart - Skug 42/00


26.01.2001
Radikal-Avantgardismen.
ORF Kultur (ZIB 3)


...die Electronics simulieren wahlweise Herzfrequenzen, Echolote oder Funksprüche außerirdischer Intelligenzbestien. Kommunikation findet da nicht statt, Isolationism rules.
Sascha Karminski - INTRO 11/00


Symbol medialer Kommunikation? Mit ihrem Projekt "T-Ding" wollen FON natürliche Zeitprozesse im Gegensatz zu technisch forcierten Abläufen thematisieren. Zentrales Moment von "T-Ding" ist die Vergänglichkeit, die immer auch an Veränderung geknüpft ist. "T-Ding" spielt mit Abschottung und Distanz, mit den Grenzen der Kultur und Kulturvermittlung: In dem "extrem abgedichteten Kubus" entstehe eine eigene (Schimmelpilz-)Kultur, die mit der umgebenden Kulturwelt nicht in Interaktion treten könne, dozieren die FONisten. Nur ungewollt, über die austretenden Sporen, findet dann doch eine Interaktion statt.
Arnold Schnötzinger - ORF-ON

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Fon. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/31511 (Abrufdatum: 8. 8. 2020).