bow jangle

Name der Organisation
bow jangle
erfasst als
Sextett
Ensemble
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Jazz

Zunächst nur für einen Gelegenheits-Gig zusammengefunden, entdeckten die MusikerInnen bald gemeinsame künstlerische Vorlieben und erfuhren gute Chemie, was sie motivierte, die begonnene Zusammenarbeit kontinuierlich fortzusetzen. Anfangs machte sich noch der Pianistenmangel störend bemerkbar, doch dann machte die Band aus der Not eine Tugend, verfeinerte die Arrangements und schuf so einen unverwechselbaren bow-jangle-sound, der seither so unterschiedliche Stile zusammenklammert wie die Musik Frank Zappa’s, Miles Davis’ oder Wilfried Satke’s (des Band-eigenen Komponisten und Arrangeurs).


Band/Ensemble Mitglied
Satke Wilfried (Schlagzeug)

weiters:
Ursula Rumpler (Violine)
Thomas Nothbauer (Saxofon)
Leo Kremser (Posaune)
Alfred Hausleitner (Gitarre)
Ulrich Radlberger (Bass)

Stilbeschreibung:
Jazz, Fusion, Crossover

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): bow jangle. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/32112 (Abrufdatum: 15. 8. 2020).