Bauer-Theussl Franz

Vorname
Franz
Nachname
Bauer-Theussl
erfasst als
DirigentIn
InterpretIn
MusikerIn
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
1925
Geburtsort
Wiener Neustadt
Geburtsland
Österreich
Todesjahr
2010
Ausbildung
1943 - 1949 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Klavier Krauss Clemens

Tätigkeiten
1950 Stadttheater Baden bei Wien Baden Kapellmeister
1953 - 1957 Salzburger Landestheater Salzburg Opernchef
1960 - 1964 Amsterdam Generalmusikdirektor an der Amsterdamer Oper
1960 - 1964 Wien Chefdirigent der Wiener Beethoven-Gesellschaft
1969 Wiener Johann Strauß-Orchester Wien Leitung (bei einem Großteil der Aufnahmen des gesamten Strauß-Oeuvres für den ORF)
musikalische Mitgestaltung der von Heinz Conrads moderierten Radiosendung "Was gibt es Neues?" (lief bis Mitte der 1980er Jahre 40 Jahre lang wöchentlich)
Mitbegründer und erster Dirigent der Seefestspiele Mörbisch
Volksoper Wien Wien dirigierte in jahrzehntelanger Tätigkeit mehr als 3.000 Vorstellungen

Auszeichnungen
1979 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
1984 Stadt Wien Ehrenmedaille in Gold
1998 Republik Österreich Großes Silberner Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
2003 Kulturmedaille des Landes Oberösterreich und den Ehrenring der Festspiele Bad Ischl
erhielt zahlreiche weitere Auszeichnungen

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Franz Bauer-Theussl. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/50648 (Abrufdatum: 11. 7. 2020).