Brüggemann Werner

Vorname
Werner
Nachname
Brüggemann
erfasst als
KomponistIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Akkordeon
Geburtsjahr
1936
Geburtsort
Hamburg
Geburtsland
Deutschland
Todesjahr
1997
Sterbeort
Linz
Ausbildung
Hamburg Akkordeonfachschule Hamburg: Unterricht bei Heinz Funk Akkordeon
1946 - 1954 Konservatorium Hamburg Hamburg Unterricht bei Prof. Erich Kraut Klavier
1958 - 1960 Musikhochschule Trossingen Trossingen Musikpädagogik (Hauptfach Akkordeon bei Hugo Herrmann, Improvisation bei Fritz Dobler, Tonsatz bei Armin Fett): Staatsexamen

Tätigkeiten
1953 - 1958 Hamburg Leiter des Schulorchesters an der Akkordeonfachschule Hamburg
1954 - 1958 Leiter des Neugrabener Akkordeonorchesters (Deutschland)
1954 - 1958 Konservatorium Hamburg Hamburg Lehrassistent für Klavier
1960 ORF/Landesstudio Oberösterreich Linz ab diesem Zeitpunkt freier Mitarbeiter des ORF Oberösterreich, ab 1970 Aufnahmeleiter
1960 - 1980 Leitung der eigenen Musikschule für Tasteninstrumente
1980 - 1992 Musikschule der Stadt Linz Linz Musikpädagoge
1989 - 1997 Gründung und Leitung eines Eigenverlags "Edition Donauton"
Akkordeonsolist in Europa, den USA und Asien

Aufführungen (Auswahl)
Aufführungen in Österreich, Deutschland, Belgien, Niederlande, Frankreich, Schweiz, Italien, Ungarn, Japan, Israel, Schweden, Korea, USA etc.

Auszeichnungen
1955 1. Platz bei der Norddeutschen Solistenmeisterschaft
1979 2. Platz beim Kompositionswettbewerb der Europäischen Rundfunkanstalten (EBU) Capriccio brilliante - Für Solotrompete und Blasorchester, auch für kleine Besetzung
1982 2. Platz beim Kompositionswettbewerb der EBU Impressionen einer Stadt - Ballettsuite in 4 Sätzen
1985 Silbernes Verdienstkreuz des OÖBV
1985 2. Platz beim Kompositionswettbewerb der EBU Rike - für Klavier und Blasorchester
1986 1. Platz beim Kompositionswettbewerb der EBU San Francisco
1986 Berufstitel Professor
1986 Goldene Rose für Verdienste um die Volksmusik
1987 Stadt Linz Medaille für Kunst und Kultur
1987 1. Platz beim Kompositionswettbewerb der EBU
1992 Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Goldenes Verdienstabzeichen des Landes Oberösterreich
1996 Ehrenbürgerschaft von Puchenau (bei Linz)
1996 Republik Österreich Goldenes Verdienstzeichen
1997 Silbernes Verdienstzeichen des ÖBV
zwei Platinschallplatten für "Ich schenk dir ein Edelweiß und Blumen zum Ehrentag"
zahlreiche Goldene Schallplatten

Diskographie hier

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Werner Brüggemann. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/68514 (Abrufdatum: 9. 7. 2020).