Recla Werner

Vorname
Werner
Nachname
Recla
erfasst als
KomponistIn
MusikerIn
AusbildnerIn
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Experimental/Intermedia
Jazz
Instrument(e)
Klavier
Trompete
Geburtsland
Italien
Ausbildung
1980 ab diesem Zeitpunkt erster Musikunterricht an der Musikschule Sterzing (Trompete, Klavier, Solfeggio)
1987 - 1993 Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck Studium und Abschluss mit Diplom Trompete
1987 - 1993 Hochschule für Musik Konservatorium "Claudio Monteverdi" Bozen Bozen Privatist Trompete
1993 - 2001 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Kompositionsstudium (Fachrichtung Angewandte Musik und Medienkomposition), Diplom mit Auszeichnung
2008 - 2010 Musikschulmanagement Niederösterreich Lehrgang für Klassenmusizieren im Fachbereich Bläserklasse
2 Jahre Privatunterricht bei Heinz Weichselberger (Innsbrucker Symphoniker) und Meisterkurs bei Konradin Groth (Berliner Philharmoniker)

Tätigkeiten
1992 Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Mühlbach
1992 seitdem Konzerttätigkeit mit verschiedenen Ensembles und Orchestern
1999 Vertonung diverser Dokumentarfilme, auch in Zusammenarbeit mit dem Institut "Raum- Stadt-Film" (ORF, Bayern Alpha, Rai)
2002 seitdem freischaffender Musiker in verschiedenen Formationen
2004 seitdem Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Traismauer (Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Musikklassen, Big-Band, Ensembles, Jugendblasorchester)
2004 - 2011 Leitung des Musikvereins Sitzenberg-Reidling
2012 seitdem Musiklehrer an der Musikschule Laabental
Wien Lehrer an verschiedenen privaten Musikschulen

Aufträge (Auswahl)
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Telefonschleife

Auszeichnungen
1998 Stiftung zur Förderung junger Südtiroler im Ausland: Förderpreis

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Werner Recla. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/70910 (Abrufdatum: 24. 9. 2020).