Direkt zum Inhalt

Schönherr Robert

Vorname
Robert
Nachname
Schönherr
erfasst als
Interpret:in
Komponist:in
Arrangeur:in
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
1958
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich

Ausbildung
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Klavier Pauer Fritz
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Klavier Batik Roland
1983 Universität Wien Wien Promotion in Medizin 

Tätigkeiten
1977 - 1989 Incognito: Gründung und Mitglied der Jazz-Rock-Formation, gemeinsam mit Peter Legat
2000 seitdem intensive Zusammenarbeit mit dem Andi-Weiss-Quintett und Auftritte mit einem neuen Jazzquintett, dass sich dem Wirken Art Blakey's widmet
2002 Robert Schönherr Trio: Gründung und seitdem Mitglied zusammen mit Joschi Schneeberger (Bass) und Andi Weiss (Schlagzeug)
2005 seitdem Mitglied des Karin Bachner Quartetts und der Robert Bachner Big Band
La Salsera: Mitwirkung
Mundo Loco: Mitwirkung
Ostinato: Mitwirkung
diverse Auftritte im In- und Ausland
Beschäftigung mit brasilianischer Musik
mehrere Auftritte mit Karl Ratzer (Rom, Bratislava) und Mitwirkung bei Joe Zawinul (mit dem Orchester der Vereinigten Bühnen Wiens)
ORF - Österreichischer Rundfunk Studioarbeit
tätig als Komponist und Arrangeur
wiederholte Auftritte und Studioarbeit mit Hans Salomon und etliche Konzerte mit Zipflo Weinreich
zahlreiche Duo- und Trioauftritte mit der Sängerin Cornelia Giese und dem Bassisten Hans Strasser

Diskographie (Auswahl):

  • 2008: The Blue Side of Flipper (Robert Schönherr Trio feat. Herwig Gradischnig)
  • 2007: Moments of Noise (Robert Bachner Big Band)
  • 2006: Spring is on the Way (Karin Bachner Quartett)
  • 2005: Saturday Feeling
  • 2005: Thank you, Mr. Blakely (Andi Weiß Quintett)
  • 2001: Midnight Lady (Hans Salomon)
  • 2000: Speak Low (Hans Salomon)
  • 1997: Rainsong (Cornelia Giese)
  • 1985: Naschmarkt
  • 1983: Maracuja Uja

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 5. 4. 2023): Biografie Robert Schönherr. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/77388 (Abrufdatum: 24. 5. 2024).